TV-Tipps: 18.05.2019: Irgendwo im Nirgendwo

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Nirgendwo von Matthias Starte
Nirgendwo von Matthias Starte

Für sein Regiedebüt Nirgendwo hat Matthias Starte einiges Lob eingeheimst. Darin schickt er einen jungen Mann zurück in sein Heimatdorf.

Danny (Ludwig Trepte) lebt in Berlin und hat ein BWL-Studium angefangen, alles läuft gut. Trotzdem fühlt er sich nirgends so recht zuhause. Als sein Vater stirbt, kehrt Danny in seine Heimat zurück, ein kleines Dorf irgendwo im bayrischen Nirgendwo. Dort trifft er alte Freunde aus seiner Jugend wieder und muss sich die Frage stellen, wohin ihn sein eigener Weg führen soll. Mit seinem Porträt der Denkweisen und Gefühlswelten der Generation Y ist Matthias Starte ein Drama gelungen, das mit Genreklassikern wie Die Reifeprüfung, Absolute Giganten oder Garden State verglichen wurde. Neben der melancholischen Grundstimmung zeichnet sich Nirgendwo durch liebevoll gezeichnete, vielschichtige Figuren aus.

Nirgendwo von Matthias Starte mit Ludwig Trepte, Jella Haase und Saskia Rosendahl, 20:15 Uhr auf ServusTV

Weitere TV-Tipps für heute:
Der weiße Hai
von Steven Spielberg
20:15 Uhr
RTL II
Hallo, Mr. President
von Rob Reiner
20:15 Uhr
ZDFneo
Internal Affairs - Trau’ ihm, er ist ein Cop
von Mike Figgis
22:10 Uhr
ServusTV
von Gavin O’Connor 23:40 Uhr
RBB
Easy Rider
von Dennis Hopper
03:10 Uhr
ZDF
1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.