TV-Tipps: 15.08.2018: Falling In Love

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Der Liebe verfallen - Bild
Der Liebe verfallen - Bild

Von den unzähligen Liebesfilmen Hollywoods hebt sich Der Liebe verfallen mit Meryl Streep und Robert De Niro ab, weil er sich radikal auf das Wesentliche konzentriert.

Dabei sollte man sich keinesfalls vom kitschigen deutschen Titel abschrecken lassen. Das Original trifft es viel genauer: Falling in Love — Nicht mehr und nicht weniger, keine RomCom, kein großes Gefühlskino wie der thematisch ähnlich gelagerte Die Brücken am Fluss, schlicht die Beobachtung zweier Liebender. In der 1984 modernen Version von David Leans 1945er Begegnung spielen Streep und De Niro zwei New Yorker, die sich bei ihren Weihnachtseinkäufen zufällig in einem Buchladen begegnen. Obwohl sie verheiratet sind und Kinder haben, verlieben sie sich ineinander und verbringen gemeinsame Zeit, trotz der Gewissensbisse, die sie immer wieder quälen. In seinem erwachsenen Minimalismus wirkt der Film von Ulu Grosbard beinahe wie ein zu spät gekommenes New-Hollywood-Drama. 

Der Liebe verfallen von Ulu Grosbard mit Meryl Streep, Robert De Niro und Dianne Wiest, 20:15 Uhr auf ServusTV

Weitere TV-Tipps für heute:
von Christian Schwochow 20:15 Uhr
Arte
Long Riders
von Walter Hill
22:15 Uhr
ServusTV
Die Hand an der Wiege
von Curtis Hanson
22:30 Uhr
Kabel eins
von Nicolas Roeg 23:00 Uhr
RBB
Die kleinen Pariserinnen
von Diane Kurys
00:30 Uhr
Arte
Der mit den zwei Seelen
von Fabrice Luang-Vija
02:05 Uhr
Arte
1 / 0
Tags
Bild zu Burning Cane von Phillip Youmans
Burning Cane von Phillip Youmans - Filmbild 1
Trailer des Tages

Burning Cane

Der Drehbuchautor und Regisseur Phillip Youmans erzählt in seinem ersten Langfilm Burning [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.