TV-Tipps: 15.07.2018: Familie oder Clint Eastwood?

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Die Brücken am Fluss - Bild
Die Brücken am Fluss - Bild

Bei Meryl Streep wird sogar der ewige Bullenbeißer Clint Eastwood plötzlich ganz weich. Heute Abend heißt es: Taschentücher bereitstellen! Für Die Brücken am Fluss.

Dabei drückt der Film gar nicht unaufhörlich auf die Tränendrüse. Es sind die Chemie der Hauptdarsteller sowohl als die ausweglos erscheinende Lage der Figuren, die einen garantiert nicht loslassen. In Die Brücken am Fluss spielt Eastwood den Fotografen Robert Kincaid, der eine Reportage über die Brücken von Madison County machen will. Dabei trifft er auf Francesca (Streep), deren Mann und Kinder für ein paar Tage außer Haus sind. Sie hilft ihm bei seinem Projekt und die beiden merken schon am nächsten Tag, dass sie sich ineinander verlieben. Bald muss sich Francesca zwischen Robert und ihrer Familie entscheiden. Mitte der 1990er Jahre war Clint Eastwood noch ein sensibler Filmemacher: er verurteilt seine Figuren nicht für ihre Versuchungen. Ehe oder neue Liebe, das ist bei ihm eine Frage berechtigter und letztlich eigenmächtiger Entscheidungen.

Die Brücken am Fluss von Clint Eastwood mit Clint Eastwood, Meryl Streep und Debra Monk, 20:15 Uhr auf Arte

Weitere TV-Tipps für heute:
Edgar Wallace: Der Hexer
von Alfred Vohrer
20:15 Uhr
3sat
Fanny und Alexander
von Ingmar Bergman
20:15 Uhr
Tele 5
von James Cameron 20:15 Uhr
Sat1
Edgar Wallace: Neues vom Hexer
von Alfred Vohrer
21:35 Uhr
3sat
Tollkühne Flieger
von George Roy Hill
00:00 Uhr
NDR
von Ridley Scott 00:10 Uhr
Sat1
von Doug Liman 00:55 Uhr
SWR
1 / 0
Tags
Bild zu 5 Is the Perfect Number von Igort
5 Is the Perfect Number von Igort - Filmbild 1
Trailer des Tages

5 Is the Perfect Number

Der Italiener Igort ist eigentlich vor allem in der Comicszene ein großer Name. Seine [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.