TV-Tipps: 13.09.2019: Der Gute, der Böse, der Hässliche

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Zwei glorreiche Halunken von Sergio Leone
Zwei glorreiche Halunken von Sergio Leone

Mit Zwei glorreiche Halunken beendete Sergio Leone 1966 seine berühmt-berüchtigte Dollar-Trilogie.

Der Gute (Clint Eastwood), der Böse (Lee van Cleef) und der Hässliche (Eli Wallach) — so lautete der Originaltitel des Italowesternklassikers: Il buono, il brutto, il cattivo. Die drei Desperados jagen zur Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs einer Geldkassette mit 200.000 US-Dollar hinterher. Wenn sie es müssen, dann werden sie zu Komplizen. Aber keiner von ihnen beabsichtigt das Geld untereinander aufzuteilen. Zwei glorreiche Halunken ist eigentlich ein Prequel zu den vorher erschienenen Für eine Handvoll Dollar und Für ein paar Dollar mehr und Sergio Leone versteht es meisterhaft, die drei so unterschiedlichen Hauptfiguren einzuführen und ihre Geschichten miteinander zu verweben bis hin zum ikonischen Schlussduell. Ein Western wie ein Comic Strip.

Zwei glorreiche Halunken von Sergio Leone mit Clint Eastwood, Eli Wallach und Lee van Cleef, 22:55 Uhr im BR

Weitere TV-Tipps für heute:
Asterix und Kleopatra
von René Goscinny
20:15 Uhr
SuperRTL
von Quentin Tarantino 20:15 Uhr
Pro7
von Steven Spielberg 20:15 Uhr
RTL II
Trespass
von Joel Schumacher
22:25 Uhr
3sat
von Nate Parker 23:30 Uhr
Pro7
von Drew Goddard 01:10 Uhr
RTL II
1 / 0
Personen
Tags
Bild zu Roland Rebers Todesrevue von Roland Reber
Roland Rebers Todesrevue von Roland Reber - Filmbild 1
Trailer des Tages

Roland Rebers Todesrevue

Spiele ohne Grenzen, Wahnsinn, Enttäuschung, Angst vor dem Altern, Traumleichen und Rebellion [...]
Deutscher Kurzfilmpreis
Jury und Preisträger des Deutschen Kurzfilmpreises
Aktuelles

Deutscher Kurzfilmpreis wurde vergeben

21.11.2019: In der Hamburger Elbphilharmonie wurde gestern Abend der Deutsche Kurzfilmpreis [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.