13.08.2018: No Future

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Kamikaze 1989 - Bild
Kamikaze 1989 - Bild

In seinem allerletzten Auftritt als Schauspieler ermittelte Rainer Werner Fassbinder in Kamikaze 1989 im schrillen Leopardenoutfit.

Er spielt den Polizeileutnant Jansen, mit dem wir uns in einem zukünftigen Deutschland (der Film wurde 1982 gedreht) wiederfinden: das Land ist reich, all seine Probleme scheinen gelöst, die Bevölkerung wird mit Lachwettbewerben im Fernsehen bei Laune gehalten. Aber hinter der bunten Oberfläche verbirgt sich eine Dystopie: alle Macht liegt in den Händen eines einzelnen Konzerns, dem nun mit einer Bombe gedroht wird. Jansen soll ermitteln und stößt dabei auf den mysteriösen 31. Stock. Mit Kamikaze 1989 hat Wolf Gremm eine Science-Fiction-Farce im schmutzig grellen New-Wave-Look geschaffen. Kaputte Figuren bevölkern ein kaputtes System, es scheint keine Zukunft mehr zu geben, auch wenn die neuste Technik allgegenwärtig ist. Zwei weitere Filme mit Polizeileutnant Jansen waren in Planung, die wegen Fassbinders Tod nie mehr umgesetzt wurden.

Kamikaze 1989 von Wolf Gremm mit Rainer Werner Fassbinder, Günther Kaufmann und Richy Müller, 22:05 Uhr auf Arte

Weitere TV-Tipps für heute:
16 Blocks
von Richard Donner
20:15 Uhr
Kabel eins
Die Abenteurer
von Robert Enrico
20:15 Uhr
Arte
von Régis Roinsard 20:15 Uhr
One
von Christopher McQuarrie 22:15 Uhr
ZDF
von Michele Cinque 22:25 Uhr
3sat
Allein in den Bergen von Yunnan
von Wang Bing
23:50 Uhr
Arte
1 / 0
Tags
Filmstill zu What Is Democracy? (2018)
What Is Democracy? (2018) von Atsra Taylor
Trailer des Tages

What Is Democracy?

In auch politisch unruhigen Zeiten wie diesen ist es wichtig, sich dessen zu vergewissern und [...]
Pumuckl/Children of Men/Phantom Lady
Pumuckl/Children of Men/Phantom Lady
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für März 2019

Die Kälte weicht den ersten Sonnenstrahlen, doch das Streaming-Programm fesselt weiter vor [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.