13.06.2018: Ohne jede Niedlichkeit

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Animal Farm (Special Edition) von Joy Batchelor
Animal Farm (Special Edition) von Joy Batchelor

Auf Arte steigt heute das Animationsfilmfest mit einigen spannenden Produktionen der letzten Jahre. Den Auftakt macht aber ein absoluter Animations-Klassiker.

Aufstand der Tiere - Animal Farm von John Halas und Joy Batchelor gilt als der erste europäische Zeichentrick-Langspielfilm. Der 1954 entstandene Film basiert auf George Orwells 1945er dystopischem Roman Animal Farm und hält sich auch weitgehend an dessen Inhalt: die misshandelten Tiere einer Farm wollen sich gegen den dauerbetrunkenen Bauern Jones zur Wehr setzen. Nur das Ende weicht stark vom Buch ab und nimmt etwas weniger pessimistische Töne an - überraschen lassen! Beiden Versionen schaffen es jedoch gleichermaßen eindrucksvoll aufzuzeigen wie totalitäre Systeme entstehen. Aufstand der Tiere - Animal Farm mag als düsterer Kinderfilm ohne jede Niedlichkeit funktionieren, vor allem aber lassen sich die Tiere darin metaphorisch lesen: sie stehen für Persönlichkeiten wie Karl Marx, Lenin oder Stalin.

Aufstand der Tiere - Animal Farm von John Halas und Joy Batchelor mit Gordon Heath und Maurice Denham, 21:50 Uhr auf Arte

Weitere TV-Tipps für heute:
von Henry Alex Rubin 20:15 Uhr
Tele 5
von Fatih Akin 20:15 Uhr
Arte
von Andrei Zvyagintsev 22:25 Uhr
3sat
von Emir Kusturica 22:45 Uhr
BR
von Franck Ekinci 23:05 Uhr
Arte
Tod eines Genossen
von Olivier Cossu
00:45 Uhr
Arte
1 / 0
Tags
Bild zu Once Upon a Time in Hollywood von Quentin Tarantino
Once Upon a Time in Hollywood von Quentin Tarantino - Filmbild 1
Trailer des Tages

Once Upon a Time in Hollywood

Klar, dass seit gestern ziemliche Aufregung im Kino-affinen Netz herrscht. Denn Once Upon a [...]
Pumuckl/Children of Men/Phantom Lady
Pumuckl/Children of Men/Phantom Lady
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für März 2019

Die Kälte weicht den ersten Sonnenstrahlen, doch das Streaming-Programm fesselt weiter vor [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.