08.08.2018: Der sadistische Ausbilder

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Full Metal Jacket - Bild
Full Metal Jacket - Bild

Zu allererst fallen die Haare und später dann die Männer. Zeit, sich mal wieder dem sadistischen Ausbilder Gunnery Sergeant Hartman in Stanley Kubricks Kriegsfilmsatire Full Metal Jacket auszusetzen.

R. Lee Ermey, der diese Rolle zur Ikone machte, war ursprünglich gar nicht für sie vorgesehen. Kubrick selbst sagte einmal, er habe den ursprünglich technischen Berater, der selbst als Staff Sergeant im Vietnamkrieg gewesen war, einmal eine Tirade auf Statisten loslassen gesehen, in der er sich minutenlang kein einziges Mal wiederholte. Es war die richtige Cast-Entscheidung: vor allem der Ausbilder in der ersten Hälfte des Films war es, der Full Metal Jacket später noch in unzähligen Werken als Referenz unsterblich machte. Natürlich ist das primäre Thema der Satire der Vietnamkrieg, überhaupt militärische Umgangsformen, Propaganda und Gehirnwäsche. Interessant ist aber, dass in Full Metal Jacket sowohl der Krieg als auch die sexuelle Ausbeutung Auswüchse eines und des selben Systems sind: des Patriachat. So lässt sich der Film auch als eine Kritik am Männlichkeitswahn sehen.

Full Metal Jacket von Stanley Kubrick mit Matthew Modine, Adam Baldwin und Vincent D’Onofrio, 20:15 Uhr auf Kabel eins

Weitere TV-Tipps für heute:
Falling Down
von Joel Schumacher
22:40 Uhr
Kabel eins
von Xavier Giannoli 22:45 Uhr
Arte
Depeche Mode 101
von D.A. Pennebaker
23:35 Uhr
BR
von Jonathan Demme 23:45 Uhr
ZDF
1 / 0
Tags
Filmstill zu Der Boden unter den Füßen (2019)
Der Boden unter den Füßen (2019) von Marie Kreutzer
Trailer des Tages

Der Boden unter den Füßen

Das neue Werk von Marie Kreutzer ( Die Vaterlosen , Was hat uns bloß so ruiniert ) wird seine [...]
"Bird Box" / "Get Out" / "Sex Education"
"Bird Box" / "Get Out" / "Sex Education"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Januar 2019

Für den Kater nach den Festtagen ist im Streaming reichlich gesorgt: Netflix bringt [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.