07.09.2018: Auf den Schurken abonniert

zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Nachts wenn der Teufel kam - Bild
Nachts wenn der Teufel kam - Bild

Nach seiner Rückkehr aus den USA drehte Robert Siodmak (so schrieb er in seiner Autobiografie) nur noch zwei Filme, auf die er wirklich stolz war: die Theaterverfilmung Die Ratten und den oscarnominierten Nachts, wenn der Teufel kam.

Für Nachts, wenn der Teufel kam stützte sich Siodmak auf den Fall des geistig eingeschränkten angeblichen Serienmörders Bruno Lüdke, der in den 1940er Jahren eine ganze Serie von Morden gestand, die zum Teil nie stattgefunden hatten. Möglicherweise wurden ihm lediglich unaufgeklärte Morde in die Schuhe geschoben. Siodmak ging es allerdings weniger darum Tathergänge wahrheitsgemäß zu rekonstruieren als vielmehr „einen wirklichen Anti-Nazi-Film zu machen“. Tatsächlich klagt Nachts, wenn der Teufel kam vor allem die Machthaber auf allen Ebenen des „Dritten Reiches“ an, die sich ungeachtet der Wahrheit von Verbrechen in die Karten spielen lassen. In der Rolle des Bruno Lüdke bedeutete der Film auch den Durchbruch für den jungen Mario Adorf, der daraufhin allerdings jahrelang auf Schurkenrollen abonniert war.

Nachts, wenn der Teufel kam von Robert Siodmak mit Claus Holm, Werner Peters und Mario Adorf, 22:25 Uhr auf 3sat

Weitere TV-Tipps für heute:
von Christopher Nolan 22:10 Uhr
Pro7
Die Gewaltigen
von Burt Kennedy
23:50 Uhr
BR
1 / 0
Tags
Filmstill zu Dumbo (2019)
Dumbo (2019) von Tim Burton
Trailer des Tages

Dumbo

Tim Burton hat sich den vierten abendfüllenden Animationsfilm aus dem Hause Disney [...]
Felicity Jones im Jahre 2016
Felicity Jones im Jahre 2016
Aktuelles

Felicity Jones erhält Variety Award

15.11.2018: Wie das US-Fachblatt Variety berichtet, wird die britische Schauspielerin [...]
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für November 2018

Vielfalt verspricht das Programm für den gefühlt ersten kalten Monat seit Jahren. Beste [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.