TV-Tipps: 07.05.2019: Lernen etwas zu wollen

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Neun Leben hat die Katze von Ula Stöckl
Neun Leben hat die Katze von Ula Stöckl

Eben noch in der Berlinale-Retrospektive, nun schon im Fernsehen: Ula Stöckls Neun Leben hat die Katze.

Die Autorin Christa Maerker bezeichnete Neun Leben hat die Katze als den ersten feministischen Film der Bundesrepublik. 1968 auf farbenfrohem Technicolor gedreht und angesiedelt im München des Sommers 1967 erzählt er episodisch von verschiedenen Frauentypen: die noch nicht verheiratete berufstätige Frau, die Geschiedene, die sich um die Zukunft sorgt, die Karrierefrau, die Betrogene und eine „Traumfrau“. Als Klammer dienen Gespräche der Journalistin Katharina (Liane Hielscher) mit ihrer französischen Freundin Anne (Kristine de Loup) darüber, wie weibliche Emanzipation in einer männlich dominierten Gesellschaft vonstatten gehen kann. Dazu Ula Stöckl selbst in einem Interview zur Veröffentlichung ihres Films: „Nie hatten Frauen so viele Möglichkeiten, ihr Leben einzurichten, wie sie es wollen. Aber jetzt müssen sie überhaupt erst lernen, dass sie etwas wollen können.“

Neun Leben hat die Katze von Ula Stöckl mit Jürgen Arndt, Kristine de Loup und Liane Hielscher, 22:25 Uhr auf 3sat

Weitere TV-Tipps für heute:
Absolute Power
von Clint Eastwood
20:15 Uhr
Kabel eins
Sie liebt ihn - sie liebt ihn nicht
von Peter Howitt
20:15 Uhr
ServusTV
Der Tod ritt Dienstags
von Tonino Valerii
22:05 Uhr
ServusTV
Spider-Man
von Sam Raimi
22:10 Uhr
WDR
von S. Craig Zahler 00:05 Uhr
Tele5
1 / 0
Personen
Tags
Bild zu In the Heights von Jon M. Chu
In the Heights von Jon M. Chu - Filmbild 1
Trailer des Tages

In the Heights

Die Lichter gehen an in Washington Heights. Gleich außerhalb der U-Bahn-Station 181st Street [...]
Streaming Empfehlungen Dezemeber 2019 Montage: Marriage Story / The Aeronauts / Tangerine
Marriage Story / The Aeronauts / Tangerine
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Dezember 2019

MUBI bringt uns zur Weihnachtszeit Charlie Chaplin ins Heimkino, Netflix bricht uns mit einem [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.