06.04.2018: Liebe oder Reichtum

zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Wie angelt man sich einen Millionär? - Bild
Wie angelt man sich einen Millionär? - Bild

Drei mittellose Fotomodelle wollen sich um jeden Preis einen reichen Mann zum Heiraten angeln. In Wie angelt man sich einen Millionär? müssen sich Lauren Bacall, Betty Grable und Marilyn Monroe zwischen Liebe und Vermögen entscheiden.

Tschicki (Bacall), Tütü (Grable) und Pola (Monroe) mieten ein teures Apartment nahe Central Park an, befördern nach und nach das Mobiliar ins Pfandhaus und schmeißen sich in Schale, um Abend für Abend reiche potentielle Heiratskandidaten zu angeln - unter Sechsstellig geht nichts. Die starbesetzte Komödie des rumänischstämmigen Regisseurs Jean Negulesco war der erste Film, der 1953 im CinemaScope-Verfahren gedreht wurde - auch wenn die Ehre im Nachhinein oft dem Bibelfilm Das Gewand zugesprochen wird, der lediglich früher uraufgeführt wurde. Im Grunde geht Wie angelt man sich einen Millionär? als eine Art Best-Of seiner Hauptdarstellerinnen durch: der Film persifliert viele ihrer früheren Hits von Blondinen bevorzugt bis African Queen, an dessen Hauptdarsteller sich Tschicki nicht erinnern kann. Es war Humphrey Bogart - Bacalls Ehemann.

Wie angelt man sich einen Millionär? von Jean Negulesco mit Marilyn Monroe, Lauren Bacall und Betty Grable, 23:30 Uhr im BR

Weitere TV-Tipps für heute:
von Guillermo del Toro 20:15 Uhr
RTL II
Spiceworld - Der Film
von Bob Spiers
20:15 Uhr
Tele 5
von Carol Reed 22:35 Uhr
3sat
Der Exorzismus von Emily Rose
von Scott Derrickson
23:35 Uhr
ZDFneo
The Company Men
von John Wells
00:00 Uhr
HR
von Nicolas Winding Refn 01:20 Uhr
ARD
1 / 0
Tags
Bild zu Joy von Sudabeh Mortezai
Joy von Sudabeh Mortezai - Filmbild 1
Trailer des Tages

Joy

Sie wollte in Europa sein und nun ist sie in Europa. Am Ziel ist Joy (Anwulika Alphonsus) deswe [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.