TV-Tipps: 04.02.2019: Ein Genre, das nicht mehr existiert

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Auf der Flucht von Andrew Davis
Auf der Flucht von Andrew Davis

Als Held aus Star Wars und Indiana Jones musste Harrison Ford in den frühen 1990er Jahren als Zugpferd für zahlreiche mittelgroße Projekte herhalten. Im Fall von Auf der Flucht lohnte sich das.

Im Remake der 1960er Serie Dr. Kimble auf der Flucht spielt Ford einen renommierten Chirurgen, der ein ruhiges Leben und eine glückliche Ehe führt, bis er eines Abends einen einarmigen Einbrecher in seiner Wohnung vorfindet, der fliehen kann und seine Ehefrau (Sela Ward) mit eingeschlagenem Kopf zurücklässt. Alles sieht nun so aus, als hätte Kimble selbst den Mord begangen. Er muss fliehen und deckt nebenbei ein Komplott der Pharmaindustrie auf. Für einen Actionfilm ungewöhnlich wurde Auf der Flucht für sieben Oscars nominiert, von denen Tommy Lee Jones seinen gewann. Recht und Gerechtigkeit reiben sich in diesem perfekt orchestrierten Actioner und Harrison Fords Dr. Kimble bewegt sich durch eine regelrecht kafkaeske Welt. Wie gut der Film gealtert ist, stellte sogar The Atlantic noch im vergangenen Jahr in einer Kritik fest: Auf der Flucht ist „notable for being the best of a genre that no longer really exists: the character-driven Hollywood action movie for adults.“

Auf der Flucht von Andrew Davis mit Harrison Ford, Tommy Lee Jones und Julianne Moore, 20:15 Uhr auf Kabel eins

Weitere TV-Tipps für heute:
Die letzte Schlacht
von Ted Post
20:15 Uhr
Arte
Raumpatrouille Orion - Rücksturz ins Kino!
von Theo Mezger
20:15 Uhr
Tele5
von Stanley Kubrick 22:05 Uhr
Arte
von Alexander Kleider 22:25 Uhr
3sat
von Rodrigo Cortés 23:15 Uhr
NDR
von Alain Guiraudie 23:20 Uhr
WDR
von Werner Herzog 00:00 Uhr
HR
von Mo Asumang 00:35 Uhr
ZDF
1 / 0
Personen
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.