02.06.2018: Kalt von der Realität erwischt

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Am Himmel der Tag von Pola Schirin Beck
Am Himmel der Tag von Pola Schirin Beck

Es ist beinahe schon eine Gesetzmäßigkeit: Pola Schirin Beck macht einen Film - Pola Schirin Beck wird mit Förderpreisen überschüttet. Fragt sich, warum sie bisher noch keinen wirklich großen Film drehen konnte.

Am Himmel der Tag jedenfalls war der Abschlussfilm der Regiestudentin an der Filmhochschule Konrad Wolf und zugleich ihr Langfilmdebüt. Darin geht es um eine 25-Jährige namens Lara (Aylin Tezel), die ihr Architekturstudium schleifen lässt und in den Tag hineinlebt. Die Realität erwischt sie erst kalt, als sie von einem One-Night-Stand schwanger wird und sich entscheidet das Kind zu behalten. Sie sieht das Ganze als neuen Anfang. Doch Laras Leben nimmt erneut eine grausame Wendung. Stimmungstechnisch wandelt sich Am Himmel der Tag von einer leichtfüßigen Coming-of-Age-Geschichte zu einem ernsten Psychodrama - und Pola Schirin Beck schaut einfühlsam auf diese Wandlung, doch nie sentimental. Auch Aylin Tezel ist großartig darin die widersprüchlichen Gefühle ihrer Figur darzustellen.

Am Himmel der Tag von Pola Schirin Beck mit Aylin Tezel, Godehard Giese und Tómas Lemarquis, 20:15 Uhr auf ARDalpha

Weitere TV-Tipps für heute:
Vergessene Welt - Jurassic Park
von Steven Spielberg
20:15 Uhr
RTL II
von James Ivory 20:15 Uhr
ServusTV
Das Ding aus einer anderen Welt
von John Carpenter
22:00 Uhr
ZDFneo
Halloween - Die Nacht des Grauens
von John Carpenter
23:40 Uhr
ZDFneo
The Fog - Nebel des Grauens
von John Carpenter
23:50 Uhr
RBB
Last Man Standing
von Walter Hill
00:05 Uhr
Sat1
Die unendliche Geschichte
von Wolfgang Petersen
02:45 Uhr
HR
1 / 0
Tags
Bild zu Lords of Chaos von Jonas Åkerlund
Lords of Chaos von Jonas Åkerlund - Filmbild 1
Trailer des Tages

Lords of Chaos

Jonas Åkerlund war einst Schlagzeuger der schwedischen Metal-Band Bathory und drehte u.a. für [...]
"Bird Box" / "Get Out" / "Sex Education"
"Bird Box" / "Get Out" / "Sex Education"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Januar 2019

Für den Kater nach den Festtagen ist im Streaming reichlich gesorgt: Netflix bringt [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.