TV-Tipps: 01.08.2019: Wenn aus Milliarden Millionen werden

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Die Königin von Versailles von Lauren Greenfield
Die Königin von Versailles von Lauren Greenfield

Vom Tellerwäscher zum Millionär, das ist der vielbeschworene American Dream. Der Dokumentarfilm Die Königin von Versailles zeigt, wie der Weg in die entgegengesetzte Richtung verläuft.

Dabei haben die Siegels sich eigentlich nicht zu beschweren. Sie sind nicht plötzlich arm, aus ihrem Milliardenvermögen sind nur Millionen geworden. Was diese Einschränkung jedoch für die privilegierte Familie bedeutet, fängt die Fotografin Lauren Greenfield in ihrem Film ein. Richard Siegel (70) hat sein Geld in einer Timesharing-Firma gemacht, Jaqueline (40) ist eine ehemalige Miss Florida und dank einer ganzen Armada von Kindermädchen haben die beiden sieben mal Nachwuchs in die Welt gesetzt. Das Familienanwesen in Orlando kommt den Siegels dementsprechend ziemlich klein vor — ein Schloss nach dem Vorbild von Versailles muss her. Doch mitten in den Bauarbeiten platzt die Immobilienblase. Die Königin von Versailles gibt einen faszinierenden Einblick hinter die Kulissen einer Welt, die man sonst nur von Hochglanzmagazinen kennt.

Die Königin von Versailles von Lauren Greenfield mit Jaqueline Siegel, Richard Siegel und David Siegel, 22:45 Uhr im SWR

Weitere TV-Tipps für heute:
Die Luftschlacht um England
von Guy Hamilton
20:15 Uhr
Tele5
von Jon Avnet 20:15 Uhr
ServusTV
von Baltasar Kormákur 22:10 Uhr
Vox
Komplizen
von Frédéric Mermoud
22:25 Uhr
3sat
von Fatih Akin 22:45 Uhr
BR
von Tomasz Wasilewski 23:30 Uhr
RBB
Madame Claude und ihre Gazellen
von Just Jaeckin
00:20 Uhr
Arte
1 / 0
Tags
Bild zu Martin Eden von Pietro Marcello
Martin Eden von Pietro Marcello - Filmbild 1
Trailer des Tages

Martin Eden

110 Jahre ist Jack Londons Roman Martin Eden alt. Pietro Marcello hat sich nun an eine [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.