Trailerschau: Was wäre, wenn wir diskutieren müssten

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Trailerschau

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Unsere liebsten Trailer der Woche scheuen sich nicht vor Kontroversen: es geht um die Impfdebatte, zwei Mal um Bürgerkrieg und Flucht, Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg und oben drauf unternehmen wir noch einen Ausflug in die Pariser Pornoindustrie.

Welcome to Marwen/Eingeimpft/Funan
Welcome to Marwen/Eingeimpft/Funan
  • Jimmie (2018) - Trailer

    In Was wäre, wenn wir fliehen müssten? zeigt Jesper Ganslandt nicht nur ein Was-wäre-wenn-Spiel, sondern treibt die Prämisse auf die Spitze. Im Original heißt das Drama, das im Übrigen auch auf dem diesjährigen Filmfestival in Rotterdam lief, Jimmie — der Holzhammertitel ist dem deutschen Verleih zu verdanken. Heftig wird es so oder so: als in Schweden ein Bürgerkrieg ausbricht, muss ein Vater gemeinsam mit seinem vierjährigen Sohn aus der Heimat fliehen.

    Schon im Trailer sehen wir, wie die beiden sich vor Bewaffneten verstecken, wie sie Untersuchungen über sich ergehen lassen müssen, auf engstem Raum eingepfercht sind. Bilder, die für uns mittlerweile zum Alltag gehören — jedoch nicht mit blonden Kindern. Jimmie jedenfalls erduldet alles, denn er hat nur ein Ziel: er will endlich seine Mutter wiedersehen, die eines Tages einfach verschwunden war. Was wäre, wenn wir fliehen müssten? startet am 08. November 2018 in den deutschen Kinos.

1 / 5
Tags
Bild zu A Hidden Life von Terrence Malick
Szene aus Terrence Malicks "A Hidden Life"
Aktuelles

Viennale 2019 gibt ihr Programm bekannt

16.10.2019: In einer Woche beginnt die diesjährige Viennale . Bis zum 6. November werden [...]
Bild zu The Kingmaker von Lauren Greenfield
The Kingmaker von Lauren Greenfield - Filmbild 1
Trailer des Tages

The Kingmaker

Lauren Greenfield hat für ihren Dokumentarfilm The Kingmaker Imelda Marcos, die Witwe des [...]
Himmel ohne Sterne von Helmut Käutner
Himmel ohne Sterne von Helmut Käutner
TV-Tipps

Die TV-Schau: 14.10.2019 - 20.10.2019

Montag, 14.10.2019 Himmel ohne Sterne von Helmut Käutner mit Horst Buchholz, Eva Kotthaus und [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.