Vom Cannes-Eröffnungsfilm bis zum Don-Quixote-Chaos

zurück zur Übersicht
Trailerschau

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

In dieser Woche erreichten uns der erste Trailer zu Asghar Farhadis neuer Arbeit "Everybody Knows", welche in diesem Jahr die Filmfestspiele von Cannes eröffnen wird, sowie erste bewegte Bilder zu Terry Gilliams Langzeit-Projekt "The Man Who Killed Don Quixote". Ferner haben wir zwei Sundance-Beiträge und Semih Kaplanoğlus Schwarzweißfilm "Grain - Weizen" in unserer Trailer-Schau.

"The Happy Prince", "Everybody Knows" und "Grain - Weizen"
"The Happy Prince", "Everybody Knows" und "Grain - Weizen"
  • Pass Over - Trailer (englisch)

    Nach Chi-Raq lässt Spike Lee erneut einen Film in Chicago spielen. Der Ton ist im thematisch nicht unähnlich gelagerten Pass Over jedoch ein ganz anderer: es handelt sich nämlich um eine Variation auf Samuel Becketts Warten auf Godot. Dementsprechend theatral scheint auf den ersten Blick das Setting: Zwei junge Schwarze (gespielt von Blake DeLong und Jon Michael Hill) auf der Bühne, ein gut besetztes Publikum davor. Die Stimmung ist angespannt: denn was sich in der Kulisse - eben einer Straßenecke in Chicago - abspielt, kommt uns unangenehm bekannt vor: Schüsse fallen, ein feindseliger weißer Polizist provoziert Gewalt, ein Tag gleicht dem anderen.

    Pass Over feierte seine Premiere im Januar 2018 auf dem Sundance Film Festival. Ein deutscher Kinostart steht bisher noch nicht fest.

1 / 5
Tags
Bild zu Shirkers von Sandi Tan
Shirkers von Sandi Tan - Filmbild 1
Trailer des Tages

Shirkers

Vielleicht würden wir heute Shirkers in einem Atemzug mit den Hachimiri japanischer Kult-Auteur [...]
Zwischen den Jahren - Bild
Zwischen den Jahren - Bild
TV-Tipps

20.09.2018: Ein Fehler, der bleibt

Auf der Berlinale 2017 gehörte Lars Hennings Zwischen den Jahren ganz klar zu den Geheimtipps d [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.