Trailer des Tages: Zola

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2021Berlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2021Cannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2021Diagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2021Filmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2021Locarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2021Max Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2021Filmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2021Viennale 2020Viennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2021Venedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Trailer des Tages

Ein Beitrag von Christian Neffe

Zola - Trailer (englisch)

Die Kellnerin Zola (Taylour Paige) trifft in dem Restaurant, in dem sie arbeitet, auf Stefani (Riley Keough) — und der Funke springt sofort über. Beide sind nicht nur wahnsinnig Social-Media-affin, sondern teilen auch eine gemeinsame Leidenschaft fürs Pole Dancing. Nur einen Tag, nachdem sie ihre Telefonnummern ausgetauscht haben, lädt Stefani Zola auf eine Reise ein, in deren Verlauf die beiden Frauen so viel Geld wie möglich in den Stripclubs von Florida machen wollen. Und bald schon stecken beide mitten in einem völlig durchgeknallten Trip.

Eine (halbwahre) Geschichte aus dem Leben erzählt Regisseurin Janicza Bravo (Lemon) hier in Zola. Die literarische Vorlage lieferte jedoch kein Buch, sondern ein 148 Tweets langer Twitter-Thread, der 2015 viral ging und in dem die Kellnerin Aziah „Zola“ King ihre Erlebnisse von dieser Reise ausführlich (und mit dramaturgischen Überspitzungen) schilderte. Nach einer turbulenten Produktionsgeschichte — ursprünglich sollte James Franco die Regie übernehmen, räumte aufgrund von Vorwürfen jedoch seinen Posten — feierte Zola im Januar vergangenen Jahres seine Premiere beim Sundance Film Festival. In den USA ist der Kinostart auf Ende Juni terminiert, für Deutschland ist noch kein Datum bekannt.

1 / 0
Tags

Kommentare