Trailer des Tages: Voyagers

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungWeitere ThemenThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2021Berlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2021Cannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2021Diagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2021Filmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2021Locarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2021Max Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2021Filmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2021Viennale 2020Viennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2021Venedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Trailer des Tages

Ein Beitrag von Christian Neffe

Voyagers - Trailer (englisch)

Die Menschheit strebt seit jeher zu den Sternen — so auch in Voyagers, dem neuesten Film von Neil Burger (Ohne Limit, Mein Bester und Ich). Für die Menschheit soll ein neuer Planet, eine neue Heimat gefunden werden. Doch eine solche Mission verschlingt Zeit und Ressourcen, vor allem menschliche. Denn eine Rückkehr zur Erde, zu den Familien jener AstronautInnen, die sich anschließen würden, kann es nicht geben. Nur One-Way-Tickets. Die Lösung: Die Crew wird im Reagenzglas gezüchtet, wächst isoliert von der Welt auf und wird einzig auf diese Mission hin geschult. Der Mensch als Mittel, nicht als Zweck.

Dass das spätestens in der Pubertät und im Erwachsenenalter zu Problemen führen wird, ist absehbar — also müssen die Emotionen, die Hormone irgendwie unterdrückt werden. Und genau das scheint der Knackpunkt, der Kipppunkt dieser Mission, angeführt von Colin Farrell, zu sein. Der Trailer zu Voyagers jedenfalls verspricht chaotische Zustände, marodierende junge Erwachsene, unter anderem verkörpert von Tye Sheridan (Ready Player One), Fionn Whitehead (Dunkirk) und Lily-Rose Depp (The King). Mit ein bisschen Glück kommt hier ein im Kern klassischer SciFi-Streifen auf uns zu, der dem Genre dennoch ganz neue Facetten abringt. Wir sind gespannt und warten auf den Starttermin. Der ist in den USA aktuell auf den 9. April terminiert, bei uns wird es wohl noch länger dauern.

1 / 0
Tags

Kommentare