Verantwortung und Gerechtigkeit

zurück zur Übersicht
Trailer des Tages

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Black 47 (2018) - Clip (englisch)

Das historische Drama Black 47 ist auf der diesjährigen Berlinale außer Konkurrenz im Wettbewerb zu sehen. Die Geschichte des Films spielt in Irland zur Zeit der großen Hungersnot im Jahre 1847. Im Zentrum steht der irische Ranger Feeney (James Frecheville), welcher zwei Jahre lang für die britische Armee gekämpft hat, ehe er desertierte, um zu seiner Familie zurückkehren zu können. Nun muss er miterleben, wie der Hunger die Menschen in seiner Umgebung verändert hat.

Ein erster Clip zeigt eine Konfrontation mit einem Geistlichen, der keinerlei Verantwortung für seine Taten übernehmen will. Black 47 wurde von Lance Daly in Szene gesetzt; neben James Frecheville sind u.a. Hugo Weaving, Stephen Rea und  Jim Broadbent zu sehen. Ein deutscher Kinostarttermin ist derzeit noch nicht bekannt.

1 / 0
Tags
Guillermo del Toro im Jahre 2014 auf der San Diego Comic Con International
Guillermo del Toro im Jahre 2014 auf der San Diego Comic Con International
Aktuelles

Reaktionen auf Mord an Filmstudenten in Mexiko

26.04.2018: Nach dem Mord an drei Filmstudenten durch ein Kartell sind in Mexiko viele Menschen [...]
A Quiet Place von John Krasinski
A Quiet Place von John Krasinski
Aktuelles

Sequel zu "A Quiet Place" in Arbeit

26.04.2018: Paramount plant eine Fortsetzung des Horrorthrillers A Quiet Place mit Emily Blunt. [...]
Wheelman/XOXO/72 Cutest Animals
Wheelman/XOXO/72 Cutest Animals
Specials

13 Guilty Pleasures auf Netflix

Schier unergründliche Tiefen hält der Netflix-Backkatalog für uns bereit - wir müssen nur über [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.