Trailer des Tages: The Boys in the Band

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Trailer des Tages

Ein Beitrag von Bianka-Isabell Scharmann

The Boys in the Band - Trailer (englisch)

New York, 1968. Harold (Zachary Quinto) hat Geburtstag, also schmeißen ihm seine engsten Freunde eine Party in Michael’s (Jim Parsons, The Big Bang Theory) Apartment. Mit von der Partie sind Donald (Matt Bomer, Magic Mike), Larry (Andrew Rannells, Nur ein kleiner Gefallen), Emory (Robin de Jesus), Bernard (Michael Benjamin Washington, Ratched) und Cowboy (Charlie Carver, Ratched), der als besonderes Geschenk für Harold gedacht ist. Ein Überraschungsgast und ein gemeines Telefon-„Spiel“ geben dem Abend eine dramatische und dunkle Wendung: Die Freunde müssen sich unausgesprochenen Gefühlen und tief vergrabenen Wahrheiten stellen. 

Mit The Boys in the Band bringt Netflix ein Remake der gleichnamigen Komödie von 1970 heraus, die ihrerseits eine Verfilmung des ebenfalls gleichnamigen Theaterstücks von Mart Crowley war – damals schon ein „true gay classic“ –, der auch hier für das Drehbuch verantwortlich zeichnet. Für die Netflix-Produktion führte Joe Mantello (Hollywood) Regie, produziert wurde der Film unter anderem von Ryan Murphy (Pose, Ratched).

Der Film läuft ab dem 30. September auf Netflix. 

1 / 0
Tags

Kommentare