Themen: Eine stetige Dekonstruktion: Der Western-Mythos

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2021Berlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2021Cannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2021Diagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2021Filmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2021Locarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2021Max Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2021Filmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2021Viennale 2020Viennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2021Venedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Sophia Derda

Der Westernfilm verkörpert den Mythos, wie US-amerikanische Kultur und Geschichte entstanden sind, und beeinflusst damit nicht nur das eigene Selbstverständnis der Vereinigten Staaten, sondern auch die Art und Weise, wie die USA außerhalb ihrer Grenzen wahrgenommen und verstanden werden. Dass diese Tropen schon lange überholt sind und grenzenlose Freiheit, die klassischen Männerrollen und der Kampf zwischen Gut und Böse nicht mehr zeitgemäß sind, ist Mittelpunkt dieser Klickstrecke. Hier werden 10 Filme vorgestellt, die diesen Mythos dekonstruieren, neu besetzen und frischen Wind in das Genre bringen.

Western / First Cow / Brokeback Mountain
  • First Cow - Trailer (englisch)

    First Cow von Kelly Reichardt

    Kelly Reichardt — eine der wichtigsten Stimmen des zeitgenössischen amerikanischen Kinos — hat sich im Laufe ihrer Karriere immer darauf konzentriert, Geschichten über Menschen zu erzählen, die selten auf der Leinwand zu sehen sind. Menschen am Rande der Gesellschaft, die sich ständig bewegen, kämpfen und überleben, in der Hoffnung, einen Aspekt des American Dream zu erreichen — eines Traums, der, egal wie sehr sie sich anstrengen oder wie weit sie reisen, immer unerreichbar scheint. 

    In First Cow verschlägt es uns ins Oregon der 1820er Jahre und damit in die Kolonisierung des Territoriums der First Nation. Inmitten des aufkeimenden American Dream und der Vermischung von Menschen unterschiedlichster Herkunft, die in den ländlichen Gebieten zur Zeit des Frühkapitalismus ihr Glück suchen, konzentriert sich First Cow auf die liebevolle Freundschaft zwischen dem Amerikaner Cookie Figowitz und dem chinesischen Einwanderer King-Lu. Sehr subtil und unter Vermeidung von Klischees legt Reichardt Gesten und Gespräche in die Hände und Münder der Männer, die man nicht erwartet. Auf diese Weise schreibt der Film die Kolonialgeschichte um, indem die von Geschlecht und Ethnizität zugewiesenen Rollen in Frage gestellt werden.

    First Cow ist ab dem 18. November in den deutschen Kinos zu sehen. Über unseren Filmwecker könnt ihr Euch registrieren, um keine Vorstellung in eurer Nähe zu verpassen.

1 / 10
Tags

Kommentare