Streaming-Tipps: Streaming-Tipp des Tages: Schwarze Adler

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2021Berlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2021Cannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2021Diagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2021Filmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2021Locarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2021Max Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2021Filmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2021Viennale 2020Viennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2021Venedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Streaming-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Schwarze Adler (2021) - Trailer

Das gab eine Aufregung, als kürzlich die UEFA untersagte das Münchener Fußballstadion als Zeichen gegen die homofeindliche Politik Ungarns in Regenbogenfarben erstrahlen zu lassen. Es wäre ein schönes Zeichen gewesen. Und dennoch: Der deutsche Fußball hat nicht unbedingt Anlass sich moralisch überlegen zu fühlen. Das zeigt momentan kaum etwas eindrucksvoller als Torsten Körners Dokumentarfilm Schwarze Adler.

Der schwarze Bundesadler auf Weiß — ausgehend vom Motiv auf dem Trikot der Nationalmannschaft lässt Körner in seinem Film Schwarze Fußballer zu Wort kommen, die in der Vergangenheit für Deutschland spielten: Gerald Asamoah, Cacau, Steffi Jones, Jimmy Hartwig und mehr erzählen von rassistischen Anfeindungen, die sie auf dem Platz sowie im Alltag erfuhren. Und das tut richtig weh. Denn Schwarze Adler weist nach, dass es sich bei diesem Rassismus keineswegs um ein Nischenproblem weniger rechter Spinner in der Fankurve handelt(e). Körner weitet den Blick auf den medialen Umgang mit den Spielern, montiert alte Werbeclips, Nachrichten, Reportageschnipsel und zeigt so eine Perspektive auf den deutschen Volkssport schlechthin, die im allgemeinen EM-Rummel nur allzu gern übersehen wird.

Schwarze Adler ist noch bis zum 17. Juli 2021 in der ZDF-Mediathek zu sehen.

1 / 0
Tags

Kommentare