Streaming-Tipps: Streaming-Tipp des Tages: Picknick am Valentinstag

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Streaming-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

"Picknick am Valentinstag" von Peter Weir
"Picknick am Valentinstag" von Peter Weir

Mit Picknick am Valentinstag — schöner im Original als Picnic at Hanging Rock — schenkte Peter Weir dem australischen Kino 1975 eine Renaissance, den Beginn einer New Wave. Bis heute gehört der Film zu den Beliebtesten aus Oz und wer ihn einmal gesehen hat, kann sich kaum mehr vom Mysterium in seinem Zentrum freimachen.

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Joan Lindsay ist Picknick am Valentinstag im australischen Bundesstaat Victoria des Jahres 1900 angesiedelt. Hier mitten im Busch steht das Appleyard College, eine Mädchenschule, geführt von der Witwe Mrs. Appleyard mit strenger Hand. Am Valentinstag brechen die Schülerinnen gemeinsam mit ihrer Mathelehrerin zu einem Picknick auf — am Ende des Tages werden drei von ihnen spurlos verschwunden sein.

Der Horror kommt nicht in Form von jump scares in diesen Film — vielmehr webt er sich sanft in ihn ein — in Form traumähnlicher Bilder, die jeden Moment ins Alptraumhafte kippen könnten. Ein atmosphärischer Score, die knisternde Hitze, unterdrückte sexuelle Spannungen. Peter Weir bekommt aufs Subtilste die Absurdität der Situation zu fassen: Menschen mit britischer, viktorianischer Kleidung, Erziehung, entsprechenden Wertevorstellungen im australischen Outback. Ein kleines, repressives Empire im Busch.

Picknick am Valentinstag ist im Abo von Joyn enthalten sowie bei Amazon Prime und den meisten anderen Anbietern zum Leihen und Kaufen verfügbar.

1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.