Streaming-Tipps: Streaming-Tipp des Tages: Höllental

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2021Max Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Streaming-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

"Höllental" von Marie Wilke
"Höllental" von Marie Wilke

Podcasts und Bücher, Serien und eigene TV-Shows — True Crime ist ein riesiger Hype. Einer, der oftmals eine gesunde Grenzziehung vermissen lässt: Zwischen öffentlichem Interesse und der Privatsphäre von Opfer, Täter und Angehörigen. Zwischen seriösem Journalismus und Boulevard.

Eine neue ZDF-Dokuserie bringt uns aktuell den True-Crime-Faktor ohne den Trash: Höllental ist das neue Projekt der deutschen Regisseurin Marie Wilke, deren essayistischer Dokumentarfilm Aggregat über die Verschränkungen von Politik und Medien während der Flüchtlingskrise meditierte. Nun widmet sie sich in sechs etwa 45-minütigen Episoden dem Fall Peggy Knobloch: Das neunjährige Mädchen war im Mai 2001 aus dem oberfränkischen Lichtenberg verschwunden. 15 Jahre später fand man in einem nahe gelegenen Waldstück ihre Leiche — nur einen Täter gibt es bis heute nicht.

Bei allem Grauen ist es sehr angenehm, eine Dokuserie über ein Verbrechen zu sehen, die einen als Zuschauer nicht permanent manipuliert. Marie Wilke ist eine nüchterne Beobachterin: In ruhigen Drohnenfahrten schweift ihre Kamera über die undurchdringlichen Nadelwälder, die menschenleeren Straßen Lichtenbergs. Zwischendurch sind Ermittlungsakten zu sehen, involvierte Personen kommen zu Wort und es ergibt sich nach und nach das Bild eines chaotischen Prozesses, geprägt von menschlichen Fehlentscheidungen, gesellschaftlicher Kälte und dem Druck von Seiten der Politik. In Bayern bleibe kein Mord unaufgeklärt, hatte der zeitweilige bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein ausgegeben. Höllental ist ein bitterer Abgesang auf die Konsequenzen dieser Losung.

Alle sechs Episoden von Höllental stehen derzeit in der ZDF-Mediathek zum Streamen bereit.

1 / 0
Tags

Kommentare