Streaming-Tipps: Streaming-Tipp des Tages für Kinder: Spider-Man: A New Universe

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Streaming-Tipps

Ein Beitrag von Rochus Wolff

Spider-Man: A New Universe - Extended Trailer (deutsch)

Superheld_innen en gros: Ganz anders als der gestrige Streaming-Tipp kommt Spider-Man: A New Universe aus einem in Filmen und Comics ganz und gar etablierten Universum, und schreibt doch die Regeln um, nach denen auf der Leinwand und auf dem Bildschirm über Spider-Man gesprochen wird. Und anders als die großen Marvel-„Realfilme“ ist dies ein Film, der die Möglichkeiten der filmischen Form – genauer: des Animationsfilms – auslotet und dehnt, um über die Beziehung vom Film zum Comic ebenso zu sprechen wie über seine eigenen Existenzbedingungen.

Trotzdem ist dies natürlich kein abgehobener Metafilm, sondern zuallererst ein auch für ältere Kinder schon zugänglicher Actionfilm. Der junge Miles Morales, Kind eines schwarzen Polizisten und einer puerto-ricanischen Krankenschwester, wird bei einem nächtlichen Sprayer-Ausflug von einer radioaktiven Spinne gebissen. Während er noch versucht damit klarzukommen, dass er die gleichen Fähigkeiten entwickelt wie Spider-Man – den es in seiner Welt wirklich gibt –, kommen aus Paralleluniversen schon andere Inkarnationen dieser Figur hinzu: ein leicht untersetzter Peter Parker in der Midlife Crisis, Spider-Woman Gwen Stacy, ein schwarz-weißer Spider-Man in Trenchcoat und Hardboiled-Detective-Habitus, ein im Manga-Stil erscheinendes Mädchen aus dem New York der Zukunft und Spider-Ham, ein sarkastisches Cartoon-Schwein.

Das ist alles völlig irre, wird aber elegant und entspannt erzählt – und der Film gibt allen seinen Spider-Man-Figuren eigene Bildsprachen, ahmt dabei im Filmischen nach, was der Comic auf dem Papier kann, Aufteilungen in mehrere Panels inklusive. Da laufen dann zum Teil mehrere Handlungsstränge gleichzeitig ab: Wo Eltern schwindelig wird, dürften die Kinder meist gut klarkommen. Und vielleicht merken sie gar nicht so richtig, dass sie einen der auch ästhetisch aufregendsten Animationsfilme der vergangenen Jahre zu sehen bekommen.

(FSK 6, empfohlen ab 10 Jahren; bei Sky Ticket & Sky Go in der Flatrate, sonst überall als VoD)

1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.