Streaming-Tipps: Streaming-Tipp des Tages: Fireball - Besuch aus fernen Welten

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2021Berlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2021Cannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2021Diagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2021Max Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2021Filmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Streaming-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Fireball: Visitors from Darker Worlds - Trailer (englisch)

Heimlich, still und leise hat Werner Herzog seinen neuen Film auf der Streamingplattform Apple TV+ gedroppt. In Fireball: Besuch aus fernen Welten befasst er sich damit, wie die Einschläge von Meteoriten und Kometen sich auf unsere Welt auswirken.

Dafür reist Herzog gemeinsam mit dem Vulkanologen Clive Oppenheimer, mit dem er schon In den Tiefen des Infernos drehte, um die Welt. Zu entlegenen Orten, an denen Himmelskörper auf die Erde niedergingen, riesige Krater hinterließen oder sich auf ewig ins kulturelle Gedächtnis, in die Legenden und Bräuche der Menschen einschrieben. Aber auch zu Wissenschaftlern, die winzige Partikel und große Brocken aus dem All sammeln und analysieren oder den Himmel nach weiteren Eindringlingen absuchen.

Herzog bleibt dafür hinter der Kamera, doch seine übermächtige Präsenz scheint ebenso durch wie sein zuweilen spitzbübischer Humor. In seinem Voice-Over (die etwas dünne Tonqualität lässt darauf schließen, das er ihn pandemiebedingt im heimischen Wohnzimmer aufnehmen müsste) kann er sich Seitenhiebe auf die Filmschulen nicht verkneifen und als eine Wissenschaftlerin in Arizona bestätigt, wir alle seien Sternenstaub, muss er intervenieren. „Ich bin kein Sternenstaub“, klingt sein unverwechselbarer Dialekt hinter der Kamera hervor. „Ich bin Bayer.“

Fireball: Besuch aus fernen Welten ist im Abo von Apple TV+ verfügbar.

1 / 0
Tags

Kommentare