Streaming-Tipps: Streaming-Tipp des Tages: Ein ausgekochtes Schlitzohr

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Streaming-Tipps

Ein Beitrag von Christian Neffe

Ein ausgekochtes Schlitzohr
Ein ausgekochtes Schlitzohr

Über den deutschen Titel wollen wir an dieser Stelle lieber den Mantel des Schweigens hüllen und uns stattdessen mit dem Originalnamen begnügen. Der lautet Smokey and the Bandit und handelt vom titelgebenden „Banditen“ und Trucker Bo Darville (Burt Reynolds), der an einer 80.000-Dollar-Wette teilnimmt, die ihn dazu verpflichtet 400 Kisten Bier von Texas nach Atlanta zu schmuggeln. Und das innerhalb weniger Stunden, was sich angesichts der strengen gesetzlichen Bestimmungen und der Vehemenz der verfolgenden Polizei als ziemlich schwierige Angelegenheit entpuppt.

Doch nicht für den Banditen! Mit Schnauzer, Cowboyhut, süffisant-überheblichem Charme und einem erstaunlich großen Freundes- und Bekanntenkreis bewältigt Bo Darville die Strecke und sorgt dabei für mehrere urkomische Momente, in denen seine Verfolger das Nachsehen haben. Smokey and the Bandit ist weder ein Meisterwerk noch ein Klassiker, eher ein kleiner, sehr unterhaltsamer und kurzweiliger Kultfilm, der vor allem von der Präsenz seines Hauptdarstellers lebt — und vom herrlich doppelbödigen Country-Soundtrack, der hier faktisch die Rolle eines Off-Erzählers übernimmt. 

Der Film ist verfügbar bei Netflix.

1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.