Streaming-Tipps: 8 1/2 Biopics über Frauen, die viel zu lange im Schatten standen

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Streaming-Tipps

Ein Beitrag von Falk Straub

Filmbiografien über Männer gibt es wie Sand am Meer, welche über Frauen muss man mitunter mit der Lupe suchen. Wer sich das mühevolle Stöbern sparen möchte, findet hier acht spannende Biopics – und einen Tipp ohne Gewähr.

Frau im Hörsaal zwischen Männern, Frau mit Strohhut hinter Glas, zwei schwarze Frauen
"Die Berufung" / "Colette" / "Hidden Figures"
  • Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen - Trailer (deutsch)

    HIDDEN FIGURES (2016) VON THEODORE MELFI

    Ohne Nobelpreis hat Frau es schwer. Während Marie Curies Leben in Radioactive (2019) bereits zum vierten Mal verfilmt wurde, gibt es von anderen bedeutenden Wissenschaftlerinnen keine Biopics: weder von der Mathematikerin Ada Lovelace, die manche als erste Programmiererin der Geschichte sehen, noch von Rosalind Franklin, die wesentlich zur Entschlüsselung der menschlichen DNA beigetragen hat, oder von Jane Cooke Wright, einer Pionierin auf dem Gebiet der Chemotherapie, um nur einige zu nennen. Hidden Figures holt Katherine G. Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughan (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe) ins Licht. Nicht zuletzt dank dieser drei afroamerikanischen Mathematikerinnen konnten die USA den Welltlauf zum Mond gewinnen. Ein klassisch inszeniertes Hollywood-Biopic, das abseits der Wissenschaft beispielhaft und nachdrücklich von der Rassentrennung erzählt.

    Verfügbar bei Netflix

     

1 / 9
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.