Weltraumwoche 2018 - Countdown der besten Space-Filme: 4 ...!

zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Am 04.10. hat die diesjährige Internationale Weltraumwoche begonnen. Da mussten wir natürlich einen dramatischen Countdown starten - zu den 7 besten Space-Filmen, die das Kino bisher hervorgebracht hat. Weiter geht's!

"Solaris" von Andrei Tarkowski
"Solaris" von Andrei Tarkowski

4...!

 

Solaris (1972) von Andrei Tarkowski

Der sowjetische Regisseur Andrei Tarkowski (1932-1986) folgt in seinem Science-Fiction-Film Solaris aus dem Jahre 1972 - wie in seinem übrigen Œuvre - der sogenannten "Logik des Poetischen": Dabei geht es nicht um eine klassische Dramaturgie, sondern vor allem um vieldeutige Bilder, sowie um eine umfangreiche Reflexion, statt um einen Plot, der sich ohne Weiteres in seinen Stationen nacherzählen ließe.

Tarkowski verfilmte hier den gleichnamigen Roman des polnischen Autors Stanisław Lem (1921-2006); in Cannes wurde das Werk mit dem FIPRESCI-Preis sowie dem Großen Preis der Jury ausgezeichnet. 2002 folgte ein Remake von Steven Sonderbergh mit George Clooney in der Hauptrolle. Wir empfehlen das Original - auf Platz 4 unseres Countdowns.

 

Zu Platz 7 geht's hier; zu Platz 6 hier; zu Platz 5 hier, zu Platz 3 hier und zu Platz 2 hier.

1 / 0
Tags
"Notting Hill" / "Zwei an einem Tag" / "SMS für dich"
"Notting Hill" / "Zwei an einem Tag" / "SMS für dich"
Specials

Die 9 besten Filme für kalte Abende zum Streamen

Es ist gerade ziemlich oft nass und kalt. Und obwohl wir das Kino sehr, sehr lieben, gibt es [...]
"Searching" / "Get Out" / "A Star Is Born"
"Searching" / "Get Out" / "A Star Is Born"
Specials

Die 9 besten Filme mit nicht-normativen Männerfiguren

Am 03.11. war Weltmännertag. Filmisch kann man einen Tag wie diesen natürlich mit [...]
Muriel Box - Portrait
Muriel Box - Portrait
Features

Frauen wählen: Wieder wiederentdeckt

Keine Britin hat bei mehr Filmen Regie geführt als Muriel Box. Sie war die erste Frau, die [...]
Hitler und Goebbels bei der UFA am 04.01.1935
Hitler und Goebbels bei der UFA am 04.01.1935
Features

Das düsterste Kapitel der Filmgeschichte

Solange es Film gibt, war er immer wieder beliebtes Instrument zur Manipulation der Massen. [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.