Specials: "We are One": Auf diese Filme des Online-Festivals freuen wir uns

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Christian Neffe

Zehn Tage lang wird YouTube zum Mekka für Filmfans: Rund 20 Filmfestivals — darunter die Berlinale, Cannes, Sundance, Toronto und Tribeca — kooperieren mit der Videoplattform, um das „We are One“-Onlinefestival an den Start zu bringen. Wir bieten einen Überblick.

Filme beim "We are One" Festival: Air Conditioner / Dantza / Crazy World
Filme beim "We are One" Festival: Air Conditioner / Dantza / Crazy World
  • Filme beim "We are One" Festival: Air Conditioner / Dantza / Crazy World
    Filme beim "We are One" Festival: Air Conditioner / Dantza / Crazy World

    Vom 29. Mai bis zum 7. Juni wird es beim Online-Filmfestival „We are One“ auf YouTube 34 Langspiel- und 71 Kurzfilme zu sehen geben. Dazu: diverse Panel-Diskussionen und mehr als ein Dutzend Virtual-Reality-Filme. Und das alles völlig kostenlos und für alle zugänglich.

    Wer sich einen Überblick über die zahlreichen Premieren verschaffen will, kann dies bereits jetzt auf der Webseite des „We are One“ oder dem YouTube-Kanal des Festivals tun — und bei dieser Gelegenheit auch gleich die Benachrichtigungsfunktion für seine Favoriten aktivieren. Premiere verpasst? Kein Problem: Die Filme sollen bis zum Ende des Festivals auf YouTube verfügbar bleiben. Die Werbe- und Spende-Einnahmen des „We are One“ sollen Organisationen zukommen, die gegen die Covid-19-Pandemie kämpfen, etwa die WHO, UNICEF, UNHCR, Save the Children oder Ärzte ohne Grenzen.

    Doch was ist bei dieser Masse überhaupt empfehlenswert? Wir geben den Überblick.

1 / 7
Tags

Kommentare