Specials: Tierisch ungewöhnliche Freundschaften

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2021Berlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2021Cannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2021Diagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2021Filmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2021Locarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2021Max Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2021Filmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2021Venedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Bianka-Isabell Scharmann

Am 19.8. lässt sich Naomi Watts in Beflügelt — Ein Vogel namens Penguin Bloom von einem Flötenvogel zu neuem Lebensmut inspirieren. Anlass für uns, auf außergewöhnliche Freundschaften zwischen Mensch und Tier zu blicken. 10 Filme, von epischer Länge und Symbolik bis hin zum Kinder- und Familienfilm. 

Penguin Bloom / Mia und der weiße Löwe / Hachiko
Penguin Bloom / Mia und der weiße Löwe / Hachiko
  • Beflügelt - Ein Vogel namens Penguin Bloom (2020) - Trailer (deutsch)

    Beflügelt — Ein Vogel namens Penguin Bloom (2020) von Glendyn Ivin

    Die wahre Geschichte einer Spitzensportlerin im Parakanu: Die Krankenschwester Sam Bloom verletzt sich während ihres Urlaubes mit Ehemann Cameron und ihren drei Söhnen in Thailand schwer, als sie von einem Balkon stürzt. Von da an ist sie von der Hüfte abwärts gelähmt, was die gesamte Familie auf eine harte Belastungsprobe stellt. Nach ihrer Reha fällt Sam in eine tiefe Depression, doch dann bringt eines Tages einer ihrer Söhne einen verletzten Flötenvogel mit nach Hause. Sie nennen ihn wegen seines schwarz-weißen Gefieders Penguin. Fortan lässt der Vogel, der dringend ihre Hilfe braucht, Sam ihren eigenen Schmerz vergessen und gibt ihr neuen Lebensmut.

    Aus unserer Kritik: „Was fast schon kitschig klingt, stellt sich schnell als bewegende Geschichte heraus, die mit großer Sorgfalt auf Nähe zur Realität bedacht ist. Zugleich sorgt die hervorragende Kamera von Sam Chiplin für Aufnahmen im Scope-Format, deren sinnliche Qualität außergewöhnlichen Kinogenuss bieten.“

    Beflügelt — Ein Vogel namens Penguin Bloom ist ab dem 19. August 2021 in den Kinos zu sehen.

1 / 10
Tags

Kommentare