Specials: Road to the Oscars - Bester Film im Stream

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Bianka-Isabell Scharmann

Die ersten Oscar-Kandidaten dieser Saison stehen fest, die Verleihung im Frühjahr wird langsam greifbarer. Anlass genug für uns, die diesjährige „Road to the Oscars“ mit einigen Streaming-Specials zu begleiten. Wir beginnen bei der „Königsklasse“, dem Oscar für den Besten Film. 

Ein Mann im Schutzanzug, hinter ihm eine Explosion; eine asiatische Frau, die die Treppe hochkommt und sich die Hand vor den Mund hält; ein schwarzer Mann, der einen schwarzen Jungen auf dem Arm trägt.
"Tödliches Kommando" / "Parasite" / "Moonlight"
  • Parasite (2019) - Trailer (deutsch)

    Parasite von Bong Joon-ho (2019)

    Dieser Film schrieb dieses Jahr bei der Oscar-Verleihung Geschichte, war er doch der erste nicht englischsprachige Film, der den Preis für den Besten Film gewann. Darüber hinaus gewann Parasite auch die Oscars für die Beste Regie, das Beste Originaldrehbuch und den Besten Internationalen Film. 

    Das Drama des koreanischen Regisseurs Bong Joon-ho ist eine brillante Sezierung der Gesellschaft: Im Zentrum stehen zwei Familien, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Und doch verbindet das Schicksal ihre beiden Geschicke, um in einem kraftvollen Mix aus Stilelementen verschiedener Filmgenres und Autorenkino fulminant zu enden.

    Ein Auszug aus der Kritik von Beatrice Behn: 

    In Parasite sind es die Kellermenschen — und Kim-woo und seine Schwester bleiben nicht die einzigen, die aus ihren Löchern kriechen —, denen Bong Joon-hos Aufmerksamkeit und Empathie gilt. Dabei hat alles auch einen doppelten, aber dabei nie ambivalenten Boden: es ist einfach, den Titel des Filmes auf die Kims zu beziehen. Doch die eigentlichen Parasiten sind die Parks, die von der Arbeit, der Zeit, der Energie ihrer Bediensteten leben, die dieser Vollzeitbetreuung alles opfern müssen und dabei selbst kaum Freiheiten oder Sicherheiten erhalten. Denn so lustig es ist, dass die Geschwister die unfassbar naive Mutter so galant über den Tisch gezogen bekommen, es zeigt auch ein System von Hire & Fire, in dem es keine Arbeiterrechte irgendeiner Art gibt. „

    In der Flat von Amazon Prime enthalten. Zum Kauf oder zur Leihe bei: Amazon Prime, RakutenTV, Google Play Store, YouTube, Maxdome Store, Microsoft Store. 

1 / 11
Tags

Kommentare