Specials: Im Stream: 9 (weitere) Guilty Pleasures für bessere Laune

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Christian Neffe

Manchmal möchte man einfach jeden Anspruch beiseite schieben und sich ganz bewusst dem Vergnügen am Schlechten, Makaberen, Fremdschämigen und/oder Peinlichen hingeben. Guilty Pleasures eben. Bereits im Frühjahr stellten wir eine Handvoll Lieblinge der Redaktion vor — nun legen wir nach.

Guilty Pleasures im Stream: Cats / Super Mario Bros. / Leg' dich nicht mit Zohan an
Guilty Pleasures im Stream: Cats / Super Mario Bros. / Leg' dich nicht mit Zohan an
  • League of Gods (2016) von Koan Hui & Vernie Yeung

    Eigentlich genügt bereits ein Blick auf den Trailer (s.o.), um von League of Gods verstört zu sein: Stein- und Schlangenmonster, riesige Pumas und ein CGI-Baby, das sich mit Fürzen zur Wehr setzt, sind nur einige der unzähligen seltsamen Elemente, die die chinesische Produktion auffährt, um ein großes Epos zu entfachen. Worum es geht? Scheint nicht wichtig zu sein, immerhin wurde für den US-Trailer gänzlich auf Sprachschnipsel verzichtet und dafür voll auf Atmo gesetzt. Und die will vor allem mit Effektgewitter und allerhand mythischen Kreaturen sowie Starpower (Jet Li in der Hauptrolle) begeistern. Ein bisschen also wie Gods of Egypt — nur ohne Whitewashing und deutlich abgefahrener, sprich: unterhaltsamer.

    Verfügbar bei: Netflix

1 / 9
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.