Specials: Die Goldene Himbeere: Die Nominierten

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Jürgen Fauth

Ein Preis, den Keiner möchte. Am 3. März werden zum 38. Mal die Razzies für die miesesten Leistungen des Jahres vergeben. Hier sind alle Nominierten. 

Die Statue der Goldenen Himbeere
Die Goldene Himbeere

Ein Preis, den Keiner möchte. Am 3. März werden zum 38. Mal die Razzies für die miesesten Leistungen des Jahres vergeben. Hier sind alle Nominierten. 

  • Die Statue der Goldenen Himbeere
    Die Goldene Himbeere

    Jedes Jahr werden in Hollywood einen Tag vor den Oscars die schlechtesten Leistungen des Jahres mit einer Goldenen Himbeere gestraft.

    Einige der Nominierungen überraschen: Darron Aronofskys Mother! passt eigentlich nicht auf ein und diesselbe Liste mit Die Mumie und Emoji — Der Film. Sollen hier zynische Blockbuster abgestraft werden, von denen keiner ernsthaft erwartet, dass sie was taugen — oder geht es auch darum, zu ambitionierten aber umstrittenen Filmen Stellung zu beziehen?

    Es stellt sich die Frage, ob die Razzies im Jahre 2018 überhaupt noch jemand braucht. Als der Preis 1981 von John J.B. Wilson ins Leben gerufen wurde, war er eine willkommene Korrektur zur dominanten Marketingmaschine Hollywoods. 38 Jahre später haben wir aber alle unsere eigene immerwährende Lästermaschine. Wer Häme, Spott und Schadefreude sucht, der kann sich im Internet austoben — und muss eigentlich nicht auf den 3. März warten.

    Aber noch haben die Razzies ein gewisses Anti-Prestige. Die Stars sind bei der Preisverleihung dabei, die Statue ist hübsch und daher lästern wir auch gerne nochmal mit. 

1 / 10
Tags
Hail Satan?/Die Farbe des Granatapfels/The Marriage
Hail Satan?/Die Farbe des Granatapfels/The Marriage
Specials

Für diese Filme sind wir dankbar

Manchmal erkennt man sich in Filmen endlich einmal wieder, dann wieder bringen sie einem [...]
Women's March 2017 in Washington D.C.
Women's March 2017 in Washington D.C.
Kolumnen

Backlash

Zwei Jahre nach dem Weinstein-Artikel in der New York Times gewinnt Roman Polanski einen [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.