Specials: Bomben werfen, Filme machen: Der Deutsche Herbst

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Immer wieder setzen sich deutsche Filmemacher_Innen seit den 1970er Jahren in Spielfilmen und dokumentarischen Formen mit dem Terror der Rote Armee Fraktion auseinander. Wir haben ein paar der brisantesten Filme zum Thema zusammengestellt.

Der Baader Meinhof Komplex / Rohwedder / Die verlorene Ehre der Katharina Blum
Der Baader Meinhof Komplex / Rohwedder / Die verlorene Ehre der Katharina Blum
  • Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

    Marketing-Cookies zulassen

    Rohwedder: Einigkeit und Mord und Freiheit

    1991 wurde der Chef der Berliner Treuhand Detlev Rohwedder ermordet. Das gerade erst wiedervereinigte Deutschland erschütterte die Tat, die bis heute nicht abschließend aufgeklärt ist. Im Stil einer True-Crime-Dokuserie analysiert Rohwedder: Einigkeit und Mord und Freiheit die damalige Stimmung in der Bundesrepublik, aber auch den Mord selbst und die unterschiedlichen Spekulationen darüber. Agierte eine dritte Generation der RAF aus dem Untergrund? Oder trug gar die Stasi die Verantwortung? Ihr performatives Spiel mit Interpretationsansätzen macht die Dokuserie kontroverser als vergleichbare Formate des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.

    Verfügbar auf: Netflix

1 / 15
Tags

Kommentare