9 romantische* Filme zum Valentinstag

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Valentinstag – das bedeutet leider oft Kommerz, Karten mit Kitsch-Sprüchen und sehr viel Krimskrams in Rosarot, den einige Leute tatsächlich mit Liebe in Verbindung zu bringen scheinen. Aber das muss ja nicht sein.

Lara und Clemens kommen sich näher
Kiss Me!
  • Frances und Sophie gönnen sich ein Bier
    Liebe, das kann auch bedeuten: Mein Gegenüber kapiert mich einfach!

    Und auch auf der Kinoleinwand beziehungsweise dem Heimkinobildschirm muss Romantik nicht bei "Fifty Shades of Grey – Befreite Lust" oder ödem RomCom-Gedöns (ver-)enden. Denn es gibt zahlreiche Filme, die auf sehr originelle Art und Weise romantisch sind - weit entfernt von Heteronormativität, tradierten Geschlechterrollen und kinematografischer Einfallslosigkeit. Wir haben für euch neun Filme aus diesem Jahrzehnt aufgelistet, mit denen ihr die Person(en) eures Herzens gerne überraschen dürft.

    Wer sagt denn zum Beispiel, dass wir für die Liebe zwangsläufig eine (Paar-) Beziehung brauchen? In Frances Ha (2012) tanzt Greta Gerwig als Titelheldin zu den Klängen von David Bowies Modern Love durch die Straßen von Brooklyn – und hat mit ihrer besten Freundin Sophie (Mickey Sumner) einen der romantischsten Momente der Kinohistorie, wenn sich die Blicke der beiden in der Menge treffen und sie wissen: Mein Gegenüber versteht mich!

1 / 9
Roma/A Star Is Born/Vice
Roma/A Star Is Born/Vice
Specials

Die Oscar-Nominierungen 2019

Diese Filme sind in insgesamt 24 Kategorien für die Academy Awards 2019 nominiert.
Japanisches Kino
Die Vielfalt des japanischen Kinos
Specials

13 japanische Filme, die ihr gesehen haben müsst

Das japanische Kino ist vielfältig , spannend, intensiv, verrückt, witzig und immer wieder [...]
Mateja Meded in "Soko Leipzig: Horrorhaus"
Mateja Meded in "Soko Leipzig: Horrorhaus"
Kolumnen

Es ist an der Zeit

Carte blanche hatte die Schauspielerin Mateja Meded für eine Kolumne – über Frauen im Film. [...]
Shirley Temple auf einem 1934 in Italien publizierten Foto
Shirley Temple auf einem 1934 in Italien publizierten Foto
Filmgeschichte(n)

Ein Tränengasstift für Shirley Temple

Vor genau siebzig Jahren erhielt Shirley Temple von J. Edgar Hoover einen Füllfederhalter, [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.