Die besten Filme aus Venedig und wo ihr sie sehen könnt

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Beatrice Behn und Maria Wiesner waren für euch auf dem Filmfestival in Venedig unterwegs und verzeichnen eine erstaunliche Highlight-Dichte. Für euch haben wir unsere persönlichen Höhepunkte des Programms noch einmal zusammengetragen.

Vox Lux/Suspiria/Roma
Vox Lux/Suspiria/Roma
  • Bild zu Roma von Alfonso Cuaron
    Roma von Alfonso Cuaron - Filmbild 1

    Roma von Alfonso Cuarón - 4,5 Sterne

    Alfonso Cuarón (Gravity)  begibt sich mit seinem neuen, für Netflix produzierten Film  auf den Spuren seiner eigenen Kindheit in die frühen, politisch unruhigen 1970er Jahre in Mexico-City. Das Werk wurde zum Abschluss des Festivals als bester Film ausgezeichnet.

    Was sagt unsere Kritikerin?

    "Die emotionale Tiefe, die aus jedem perfekt kadrierten und inszenierten Bild kommt, durchströmt das gesamte Werk, das das Publikum berührt und die Herzen hebt. Nur wenige Filme vermögen eine ganze Welt voller Liebe über Zeit und Raum hinaus zu heben und in ihrer ganzen Stärke und Komplexität die Herzen anderer Menschen zu erreichen. Roma ist solch ein Wunder, solch ein Vehikel zur Transzendenz..."

    Wo wird er künftig zu sehen sein?

    Im September und Oktober führt eine Festivaltour den Film unter Anderem zum Toronto International Film Festival, nach New York und London. Einen deutschen Kinostart gibt es noch nicht.

1 / 7
Tags
Reese Witherspoon in "Natürlich Blond"
Reese Witherspoon in "Natürlich Blond"
Specials

Lektionen fürs Leben, im Kino gelernt

Von existenzieller Überlebenshilfe über Benimmregeln und praktische Life-Hacks bis zu [...]
Marlene Dietrich in Morocco/Katharine Hepburn/Tilda Swinton
Marlene Dietrich in Morocco/Katharine Hepburn/Tilda Swinton
Specials

Gegen das Gesetz - Frauen in Hosen

Erst kürzlich haben wir wieder den World Pants Day gefeiert - und uns dabei an all die [...]
Das Personal aus Spider-Man: A New Universe
Das Personal aus "Spider-Man: A New Universe"
Kolumnen

Du bist nichts Besonderes

Warum erzählen uns fiktionale Werke eigentlich ständig, dass wir etwas ganz Besonderes sind? [...]
Himizu von Sion Sono
Himizu von Sion Sono
Features

Nicht nur Kirschblüten

Wegen Sion Sonos Himizu wollte Maria Wiesner nach Japan. Doch es wurde eine Reise, die an [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.