13 Guilty Pleasures auf Netflix

zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Schier unergründliche Tiefen hält der Netflix-Backkatalog für uns bereit - wir müssen nur über die ersten Empfehlungen auf der Startseite hinaus schauen. Dann finden sich in die Jahre gekommene Serienklassiker, Neuauflagen, Genrestreifen, Realityshows und sogar putziger Tier-Content. Hier unsere 13 liebsten Guilty Pleasures auf Netflix.

Wheelman/XOXO/72 Cutest Animals
Wheelman/XOXO/72 Cutest Animals
  • 72 Cutest Animals auf Netflix
    72 Cutest Animals auf Netflix

    Was uns zu 72 Cutest Animals verführt:

    Niesende Seehunde, schlafende Pandas, spielende Welpen und ein Äffchen, das seiner Pflegerin beständig die Harke klaut. Mein Gott, cuteness overload! 72 Cutest Animals ist der perfekte Stimmungsaufheller an regnerischen Tagen, quasi die Langvariante des obligatorischen Katzenvideos.

     

    Was man darin entdecken kann:

    Um ehrlich zu sein: in der riesigen Bandbreite an Natur- und Tierdokumentationen in Kino und TV steht nicht unbedingt immer die Wissensvermittlung an erster Stelle. Oftmals stellt sich eher der Eindruck ein, es mit einer Form von globalem Heimatfilm zu tun zu haben, dem an einer vereinfachenden Weltsicht gelegen ist. Lucia Wiedergrün hat darüber an anderer Stelle ausführlich geschrieben. Auf den Postern der Dokumentarfilme landen aber trotzdem nur die niedlichen Säugetiere, die die Zuschauer ins Kino ziehen. Im Gegensatz dazu ist 72 Cutest Animals regelrecht aufklärerisch unterwegs. Hier wird sich der Cuteness-Faktor in größtmöglicher Schrift quasi auf die Stirn geschrieben. Aber wenn man dran bleibt, lernt man gleich noch, inwiefern ihr Aussehen Tieren beim Überleben hilft und wieso wir eigentlich alle so auf Niedlichkeit abfahren.

     

    DISCLAIMER: Wir benutzen den Ausdruck "guilty pleasure" nicht als augenzwinkerndes Distinktionsgehabe. Nur, weil Filmen und Serien im Feuilleton durchfallen, muss man ihnen nicht ausschließlich mit einem Ironiepanzer nach dem Motto "so good, they're bad" gegenübertreten. Vielmehr geht es uns darum Film und andere Formate abseits des Kanons ernst zu nehmen und genau hinzuschauen.

1 / 13
Tags
"The Band", "Yellow Submarine" und "Gimme Shelter"
"The Band", "Yellow Submarine" und "Gimme Shelter"
Specials

Die 11 besten Filme mit berühmten Bands

Vor 50 Jahren feierte der kunstvoll-poppige Animationsfilm „Yellow Submarine“ mit Zeichentrick- [...]
Showgirls/Southland Tales/Die Nacht des Jägers
Showgirls/Southland Tales/Die Nacht des Jägers
Specials

9 Regisseure, die grandios gescheitert sind

Anlässlich des 80. Geburtstags des großartigen Paul Verhoeven haben wir auf die Karrieren einig [...]
Drei Horror-Highlights: "The Host", "So finster die Nacht" und "Get Out"
Drei Horror-Highlights: "The Host", "So finster die Nacht" und "Get Out"
Specials

13 außergewöhnliche Horrorfilme zu Freitag, dem 13.

Abgesehen vom Halloween-Abend am 31. Oktober ist Freitag, der 13. der ultimative Horror(film)ta [...]
Willkommen in Gravity Falls
Willkommen in Gravity Falls
Kolumnen

Haus voller Wunder und Geheimnisse

*Willkommen in Gravity Falls*. Hier finden Sie Kinder mit Herz, Mut und seltsamen Hobbies. Disn [...]
Surfing
Kolumnen

Auf den Kokswellen des Drogenthrillers

Als würde die Zeit stillstehen: In Escobar: Paradise Lost wird die Geschichte der Ergreifung de [...]
Furious 7
Romantik im Sinne von Hedwig Courths-Mahler: Die "Fast & Furious"-Familie
Kolumnen

Schluss mit dem Spießertum!

Was ist eigentlich mit den Held_innen im Mainstream-Kino los? Sie werden uns gern als Outlaws v [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.