Sitges 2018 - 13 Perlen des Genrekinos

zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Auf dem 51. Filmfestival von Sitges lief in den letzten Tagen das Beste, das Aufregendste, das Feinste, was der Filmjahrgang in Sachen Genre zu bieten hat. Wir haben die Perlen aus Horror, Mystery, Animation und Co gesammelt, die ihr unbedingt im Auge behalten solltet.

Mirai/Mandy/High Life
Mirai/Mandy/High Life
  • Bild zu Apostle von Gareth Evans
    Apostle von Gareth Evans - Filmbild 1

    Apostle von Gareth Evans

    Im Jahre 1905 reist ein Mann (Dan Stevens) auf der Suche nach seiner vermissten Schwester, die von einer mörderischen Sekte entführt wurde, auf eine abgelegene Insel, um sie aus den Händen der Gruppe zu befreien.

    Seinen neuen Film hat Gareth Evans (The Raid) für Netflix produziert und die ersten Kritiken lassen alles offen. Viele loben Evans' Konsequenz darin seinen düster-dreckigen Look beizubehalten, andere halten den Film für ein gutes Stück zu lang. Umso gespannter sind wir und nehmen Apostle ohne Frage in unseren Halloween-Countdown-Filmmarathon auf.

    Apostle ist ab dem 12. Oktober 2018 auf Netflix verfügbar.

1 / 13
Tags
"Searching" / "Get Out" / "A Star Is Born"
"Searching" / "Get Out" / "A Star Is Born"
Specials

Die 9 besten Filme mit nicht-normativen Männerfiguren

Am 03.11. war Weltmännertag. Filmisch kann man einen Tag wie diesen natürlich mit [...]
Hitler und Goebbels bei der UFA am 04.01.1935
Hitler und Goebbels bei der UFA am 04.01.1935
Features

Das düsterste Kapitel der Filmgeschichte

Solange es Film gibt, war er immer wieder beliebtes Instrument zur Manipulation der Massen. [...]
Muriel Box - Portrait
Muriel Box - Portrait
Features

Frauen wählen: Wieder wiederentdeckt

Keine Britin hat bei mehr Filmen Regie geführt als Muriel Box. Sie war die erste Frau, die [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.