Specials: Auf diese Filme in Locarno 2019 freuen wir uns wie verrückt

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Heute beginnt das Filmfestival von Locarno erstmals unter seiner neuen Direktorin Lili Hinstin und natürlich ist auch Kino-Zeit in der Schweiz vor Ort. Um dem umfangreichen Programm Herr zu werden, haben wir einige Perlen herausgefischt, bei denen die Vorfreude besonders groß ist.

To The Ends Of The Earth/Space Dogs/The Last Black Man In San Francisco
To The Ends Of The Earth/Space Dogs/The Last Black Man In San Francisco
  • Das freiwillige Jahr von Ulrich Köhler und Henner Winckler
    Das freiwillige Jahr von Ulrich Köhler und Henner Winckler

    „Das freiwillige Jahr“ von Ulrich Köhler und Henner Winckler

    Mit Das freiwillige Jahr ist der einzige deutsche Film im Rennen um den Goldenen Leoparden, den Hauptpreis des Filmfestivals von Locarno, vertreten. Ulrich Köhler ist bei Festivals eine ziemlich sichere Bank: Für Schlafkrankheit bekam er den Silbernen Bären für die beste Regie, sein letzter Film In My Room lief in Cannes in der Sektion Un Certain Regard. Im neuen Film erzählt er nun gemeinsam mit dem Regisseur Henner Winckler (Lucy) von Jette (Maj-Britt Klenke), die eigentlich für ein freiwilliges soziales Jahr nach Mittelamerika aufbrechen will, jedoch hin und her gerissen ist zwischen den hohen Erwartungen, die ihr Vater an sie stellt, und den Gefühlen zu ihrer Jugendliebe Mario.

1 / 9
Tags
Kino in der Weimarer Republik: Nosferatu, Der blaue Engel, Im Westen nichts Neues
Kino in der Weimarer Republik: Nosferatu, Der blaue Engel, Im Westen nichts Neues
Specials

Von Caligari bis Hitler: Kino in der Weimarer Republik

Am 11. August 1919 wurde die Weimarer Verfassung unterzeichnet und damit die erste Republik [...]
Harry und Sally/Der General/Das Leben des Brian
Harry und Sally/Der General/Das Leben des Brian
Specials

Lachen, bis es wehtut - 11 bahnbrechende Komödien

Monty Pythons Das Leben des Brian feiert seinen 40. Geburtstag. Dass Gelächter eine häufig [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.