Specials: Die 12 Besten Genrefilme des Jahres 2018

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Vom Horror über Fantasy bis hin zu Komödien und Musicals haben die Genrefilme des 2018er Jahrgangs das komplette Spektrum abgedeckt. Hier sind unsere Favoriten.

Suspiria/A Star Is Born/The Shape Of Water
Suspiria/A Star Is Born/The Shape Of Water
  • Hagazussa - Trailer

    Hagazussa von Lukas Feigelfeld

    Die Geschichte einer gepeinigten Frau in den Alpen des 15. Jahrhunderts war Lukas Feigelfelds DFFB-Abschlussfilm.

    Das sagt unser Kritiker:

    „Zwar gibt es immer wieder explizite Schockmomente, doch diese sind sehr spärlich eingesetzt und bilden keinesfalls die Quintessenz eines Filmes, der stellenweise an Werke von großen Meistern des Kinos wie Andrej Tarkowskij und Bela Tarr erinnert. Die drastischen Momente zeichnen sich zudem vor allem dadurch aus, dass sie keinen von außen kommenden Horror schildern, sondern vielmehr bildmächtige Symbole dessen sind, was in Albrun vor sich geht, es sind Somatisierungen von Geisteszuständen, Externalisierungen von Wahnvorstellungen und sichtbare Spuren eines langsamen geistigen Verfalls.“

    4 von 5 Sternen

1 / 12
Tags
Dennis Hopper in "Giganten"
Dennis Hopper in "Giganten"
Features

Dennis Hopper Now

Er war Schauspieler, Regisseur, Fotograf, Maler und ein leidenschaftlicher Kunstsammler. [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.