15 Berlinale-Filme, auf die wir besonders gespannt sind

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Das Berlinale-Programm mit seinen über dreihundert Filmen ist schon eine gehörige Herausforderung. Der Übersichtlichkeit halber haben wir uns fünfzehn Filme herausgepickt, auf die wir im Programm des Jahrgangs 2018 ganz besonders gespannt sind.

Isle of Dogs - Ataris Reise - Bild
Isle of Dogs - Ataris Reise - Bild

Über 300 Filme versammelt das Programm der Berlinale 2018. Um einen Anfang in diesem schier undurchdringlichen Wust an Filmen zu finden, haben wir alle Sektionen einzeln durchforstet und 15 neue Filme aus dem Wettbewerb, dem Berlinale Special, Panorama und Forum zusammengetragen, auf die man schon ganz besonders gespannt sein darf. Holt am besten schon mal den Schlafsack aus dem Keller, um in den Schlangen vor den Ticketcountern einen guten Platz zu erwischen.

  • Robert Pattinson und Mia Wasikowska in Damsel
    Robert Pattinson und Mia Wasikowska in Damsel

    2013 waren die Brüder David und Nathan Zellner noch mit ihrer Fargo-Hommage Kumiko, The Treasure Hunter im Forum der Berlinale vertreten - jetzt haben sie den Sprung in den Wettbewerb geschafft und warten zuerst einmal mit einem aufsehenerregenden Cast auf: Robert Pattinson und Mia Wasikowska spielen das zentrale Paar in der Westernkomödie Damsel. Über den Plot ist noch nicht allzu viel bekannt. Der Titel verweist jedoch auf die Wendung damsel in distress - die berühmte Jungfrau in Nöten. Im besten Fall dürften hier recht schnell die Grenzen zwischen Helden, Hilfebedürftigen und Bösen aufs Unterhaltsamste verschwimmen. Hoffen wir, dass die Brüder ihre Balance zwischen Humor und Düsternis beibehalten ohne dabei ihren Vorbildern, den Coen-Brüdern, allzu offensichtlich nachzueifern.

    Damsel auf der Berlinale-Website

1 / 15
Tags
Japanisches Kino
Die Vielfalt des japanischen Kinos
Specials

13 japanische Filme, die ihr gesehen haben müsst

Das japanische Kino ist vielfältig , spannend, intensiv, verrückt, witzig und immer wieder [...]
Shirley Temple auf einem 1934 in Italien publizierten Foto
Shirley Temple auf einem 1934 in Italien publizierten Foto
Filmgeschichte(n)

Ein Tränengasstift für Shirley Temple

Vor genau siebzig Jahren erhielt Shirley Temple von J. Edgar Hoover einen Füllfederhalter, [...]
Filmstill zu BlacKkKlansman (2018)
BlacKkKlansman (2018) von Spike Lee
Kolumnen

Good Morning America and Everyone Else

In ihrer Kolumne diskutiert Olga Galicka das Erwachen der amerikanischen Gesellschaft nach [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.