Kultur-WM 2018: Portugal vs. Spanien (Vorrunde)

zurück zur Übersicht
Kultur-WM

Ein Beitrag von Redaktion

Vergesst die Fussball-WM. Wir spielen Kultur-WM! Zwei Länder, zwei Filme und einen Monat lang eine Battle Royale. Es kann nur einen Gewinner geben! Die erste Halbzeit spielt das Kino-Zeit-Team, in der zweiten seid ihr gefragt. Alles geht, nichts macht Sinn. Aber Spaß. Also, lasset die Kommentare dribbeln!

 

 

Tabu/Volver
Tabu/Volver

Portugal vs. Spanien

Tabu vs. Volver

 

 

1. Halbzeit:

 

17:01 Uhr:

Tabu hat Anstoß und verwirrt sofort die gegnerische Mannschaft damit, dass der Film am Anfang mit dem Ende beginnt. Hervorragender Move, den keiner versteht und sofort liegt Miguel Gomes' Team mit 1:0 in Führung. Toorr, Toooor, Tooooorrrrr!

17:07 Uhr:

Aber da grätscht schon Penélope Cruz hinein und beginnt mit einer umwerfenden Interpretation des Flamenco-Liedes "Volver" von Estrella Morente. Niemand kann Augen und Ohren abwenden, für eine Weile ist und bleibt der Ball in der Spielfeldhälfte von Volver.

17:32 Uhr

Nach einer gefühlten Ewigkeit des andächtigen Staunens der Portugiesen haben sich diese wieder berappelt und beginnen ihre verwirrenden Spielzüge in der spanischen Hälfte aufzuziehen. Vor allem der spanische Trainer Pedro Almodovar mit seiner ausprägten Vorliebe fürs Bunte und Grelle ist sichtlich verunsichert von den stets in Schwarz-Weiß vorgetragenen Kontern, die sein Kollege Miguel Gomes mit seiner Mannschaft minutiös einstudiert zu haben scheint. Bislang aber können die Portugiesen aus der Verwirrung und der vorübergehenden Atemlosigkeit der Spielmacherin Penelope Cruz nach ihrer Gesangseinlage keinen unmittelbaren Nutzen ziehen. 

17:39 Uhr:

Das spanische Team kann erneut für großes Staunen sorgen, als plötzlich ein Geist mitzumischen scheint. Cruz' Co-Star Carmen Maura ergreift die Gelegenheit, um ein Tor zu schießen. Es steht 1:1 - und damit geht es auch in die Halbzeitpause.

 

Die erste Halbzeit ist gespielt und das Kino-Zeit-Team hat vorgelegt. Jetzt seid Ihr dran.

Spielregeln:

Kommentiert unter diesem Beitrag oder auf Facebook und Twitter. Haut euer gesamtes filmisches Nischenwissen, gepfeffert mit fußballerischen Allgemeinplätzen raus! Wer macht ein Tor und warum? Wer muss auf die Ersatzbank? Alles geht, solange ihr es begründet. Das Endergebnis erfahrt ihr am Folgetag in unserer Spielübersicht.

Und übrigens – der beste Kultur-WM-Kommentar gewinnt eine Überraschung!

Unser Spielplan zeigt euch alle Matches und Spielständen an.

 

Weitere Spiele des Tages:

Ägypten (Clash) vs. Uruguay (Señor Kaplan): 4:2

Marokko (Much Loved) vs. Iran (Taxi Teheran): 1:8

 

 

1 / 0
Tags
Tags
Hitler und Goebbels bei der UFA am 04.01.1935
Hitler und Goebbels bei der UFA am 04.01.1935
Features

Das düsterste Kapitel der Filmgeschichte

Solange es Film gibt, war er immer wieder beliebtes Instrument zur Manipulation der Massen. [...]
Emile Ardolino
Emile Ardolino
Features

Emile Ardolino – Immer mit Hingabe

„Dirty Dancing“ zählt zu den Filmen, die sich viele Menschen wieder und wieder anschauen. Den [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.