Kultur-WM 2018: Frankreich vs. Australien (Vorrunde)

zurück zur Übersicht
Kultur-WM

Ein Beitrag von Redaktion

Vergesst die Fussball-WM. Wir spielen Kultur-WM! Zwei Länder, zwei Filme und einen Monat lang eine Battle Royale. Es kann nur einen Gewinner geben! Die erste Halbzeit spielt das Kino-Zeit-Team, in der zweiten seid ihr gefragt. Alles geht, nichts macht Sinn. Aber Spaß. Also, lasset die Kommentare dribbeln!

Holy Motors/Sweet Country
Holy Motors/Sweet Country

Frankreich vs. Australien

Holy Motors vs. Sweet Country

1. Halbzeit:

 

10:02 Uhr

Die Franzosen legen einen Überraschungsangriff hin und zaubern das verrückteste Verwirrspiel auf den Platz: Holy Motors ist mal Musical, mal Komödie, mal Horror, mal Erotikfilm und Denis Lavant springt von einer Rolle in die nächste. Da kommen die Australier nicht hinterher.

10:11 Uhr

Toooor! Wie aus dem Nichts hat sich Sam Neill den Ball von dem vor sich hin tänzelnden Denis Lavant geschnappt und mit ehrlichem, geradlinigen Körpereinsatz den über die Linie geschoben. Da sah Kylie Minogue im Tor nicht gut aus. Ds wird die Australier wahrscheinlich umso mehr freuen, weil Minogue ja eigentlich von Down Under kommt.

10:23 Uhr:

Nun versucht Lavants Leinwandpartnerin Édith Scob, einen Ausgleich zu erzielen, indem sie mit der Limousine übers Spielfeld in Richtung des gegnerischen Tors rast. Doch dafür gibt es prompt die rote Karte. War es das für das französische Team?

10:30 Uhr:

Was ist denn da los? Lavant schreit laut "Entracte!", schnappt sich die Ziehharmonika und tanzt lässig in Richtung Tor. Dort knallt er den Ball so nebenbei rein, dass die Gegner noch hinter im Tanzen, bevor sie mitbekommen, dass sie gerade einkassiert wurden. 1-1! 

10:45 Uhr:

Und so geht es hier mit einem verblüffenden Unentschieden in die Halbzeitpause.

Hier der Videobeweis:

Die erste Halbzeit ist gespielt und das Kino-Zeit-Team hat vorgelegt. Jetzt seid Ihr dran.

Spielregeln:

Kommentiert unter diesem Beitrag oder auf Facebook und Twitter. Haut euer gesamtes filmisches Nischenwissen, gepfeffert mit fußballerischen Allgemeinplätzen raus! Wer macht ein Tor und warum? Wer muss auf die Ersatzbank? Alles geht, solange ihr es begründet. Das Endergebnis erfahrt ihr am Folgetag in unserer Spielübersicht.

Und übrigens – der beste Kultur-WM-Kommentar gewinnt eine Überraschung!

Unser Spielplan zeigt euch alle Matches und Spielständen an.

 

Weitere Spiele des Tages:

Argentinien (Wild Tales) vs. Island (Sture Böcke): 2:4

Peru (Eine Perle Ewigkeit) vs. Dänemark (Die Jagd): 1:1

Kroatien (Mittagssonne) vs. Nigeria (Half of the Yellow Sun): 1:3

1 / 0
Tags
Tags
Muriel Box - Portrait
Muriel Box - Portrait
Features

Frauen wählen: Wieder wiederentdeckt

Keine Britin hat bei mehr Filmen Regie geführt als Muriel Box. Sie war die erste Frau, die [...]
Hitler und Goebbels bei der UFA am 04.01.1935
Hitler und Goebbels bei der UFA am 04.01.1935
Features

Das düsterste Kapitel der Filmgeschichte

Solange es Film gibt, war er immer wieder beliebtes Instrument zur Manipulation der Massen. [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.