Interview zu "Candelaria" mit Jhonny Hendrix & Philipp Hochmair

zurück zur Übersicht
Interviews

Ein Beitrag von Beatrice Behn

Regisseur Jhonny Hendrix & Schauspieler Philipp Hochmair sprechen über ihren Film CANDELARIA

Auf dem Filmfest München 2018 war Beatrice Behn mit der Kamera unterwegs und hat unter Anderem den Regisseur Jhonny Hendrix Hinestroza und den Schauspieler Philipp Hochmair aus dem Film Candelaria - Ein Kubanischer Sommer interviewt. Hier sprechen sie darüber, was der Film ihnen bedeutet, wie er die kubanische Gesellschaft reflektiert - und ob sie für Geld auch Pornos drehen würden, so wie die beiden Hauptfiguren.

1 / 0
Tags
Rogue One: A Star Wars Story von Gareth Edwards
Rogue One: A Star Wars Story von Gareth Edwards
Kolumnen

Gefühlte und tatsächliche Wahrheiten

Eine Studie hat nun bestätigt, dass Frauen und People of Color in der Filmkritik fehlen - und s [...]
A Young Man With High Potential - Bild
A Young Man With High Potential - Bild
Kolumnen

Haltungsfragen

Beim Filmfest München hat sich Beatrice Behn gewundert, warum viele der anwesenden RegisseurInn [...]
Surfing
Kolumnen

Auf den Kokswellen des Drogenthrillers

Als würde die Zeit stillstehen: In Escobar: Paradise Lost wird die Geschichte der Ergreifung de [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.