Exklusivtrailer & Clips: Exklusiver Clip zu „Die Wurzeln des Glücks“

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Exklusivtrailer & Clips

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Die französische Autorin und Regisseurin Amanda Sthers (Madame) bringt mit Die Wurzeln des Glücks ihren Roman Schweine züchten in Nazareth auf die Leinwand. Sie zeichnet ein Familienporträt und erzählt eine Geschichte über Liebe, Verlust und Toleranz. Im Zentrum steht Harry Rosenmerck (James Caan), der eines Tages alles hinter sich lässt, um eine Schweinefarm in Nazareth zu betreiben. Dies verursacht erst einmal gehörigen Ärger mit dem ansässigen Rabbi Moshe Cattan (Tom Hollander). Bald aber sind die Schwierigkeiten überwunden und die beiden Männer verbindet eine tiefe Freundschaft, die Harry dazu bringt, sein bisheriges Leben sowie seine Beziehungen zur Ex-Frau und seinen Kinder zu überdenken.

Zum Cast zählen Rosanna Arquette und Jonathan Rhys Meyers. Das Werk wird am 05.09.2019 in den deutschen Kinos starten. Wir präsentieren euch heute schon einen exklusiven Clip.

1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.