Exklusiv-Clip: Der Hauptmann von Robert Schwentke

zurück zur Übersicht
Exklusivtrailer & Clips

Ein Beitrag von Beatrice Behn

Der Hauptmann -Ankunft im Lager

Robert Schwenktes Der Hauptmann ist ein kinematographisches Biest in schwarz-weiß und kompromissloser Beitrag zur Aufarbeitung von Nazi-Verbrechen, indem er die Geschichte des realen deutschen Kriegsverbrechers Willi Herold (1925-1946) erzählt.

Im April 1945, kurz vor der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg, findet der junge Soldat Herold (Max Hubacher) auf der Rückbank eines herrenlosen Fahrzeugs die Uniform eines Hauptmanns. Nachdem er sich diese angelegt hat, taucht der Gefreite Freytag (Milan Peschel) auf, der seine Einheit verloren hat und sofort bereit ist, sich Herold zu unterstellen. Alsbald kann der Hochstapler weitere Versprengte - darunter den hochgradig aggressiven Kipinski (Frederick Lau) - um sich sammeln und so eine Leibgarde aufbauen. Bei einer Kontrolle behauptet er, einen Sondereinsatz zu leiten und auf Geheiß des Führers einen Bericht über die Lage an der Front zu verfassen. Als er mit seiner Truppe zum Lager II der Emslandlager gelangt, wo überwiegend von Wehrmachtgerichten verurteilte Männer inhaftiert sind, kann er sich auch dort in seiner Rolle durchsetzen. Herold entwickelt zunehmend grausame Züge und verantwortet ein Massaker, bei welchem zahllose Insassen erschossen werden.

1 / 0
Tags
Reise nach Jerusalem von Lucia Chiarla
Reise nach Jerusalem von Lucia Chiarla
Aktuelles

Gewinner des Achtung Berlin 2018 gekürt

19.04.2018: Gestern wurden auf dem 14. achtung berlin - new berlin film award die Preisträger d [...]
Believer - Bild
Believer - Bild
Trailer des Tages

Believer

Ein ehrgeiziger Polizist hat es sich zur Aufgabe gemacht den Boss des größten südkoreanischen D [...]
Wheelman/XOXO/72 Cutest Animals
Wheelman/XOXO/72 Cutest Animals
Specials

13 Guilty Pleasures auf Netflix

Schier unergründliche Tiefen hält der Netflix-Backkatalog für uns bereit - wir müssen nur über [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.