Clip zu "I Do Not Care If We Go Down In History As Barbarians"

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Exklusivtrailer & Clips

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

I Do Not Care If We Go Down in History as Barbarians - Clip 1 (OmeU)

In Karlovy Vary gewann dieses Jahr der neue Film des rumänischen Regisseurs Radu Jude (Aferim!) den Hauptpreis, der sich einmal mehr mit der Vergangenheit des Landes auseinandersetzt: I Do Not Care If We Go Down In History As Barbarians. Darin will eine junge Künstlerin (Ioana Iacob) Ereignisse aus dem Jahre 1941 nachstellen, bei denen die rumänische Armee an der Ostfront eine ethnische Säuberung durchführte. Die titelgebenden Worte wurden damals im Ministerrat ausgesprochen - Ion Antonescu begann mit Massakern an den Juden und Roma.

Ein erster Trailer lässt zu I Do Not Care If We Go Down In History As Barbarians noch auf sich warten. Aber immerhin gibt uns dieser Clip schon einmal einen ersten Vorgeschmack auf die giftige Stimmung des Films.

1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.