Back For Good

zurück zur Übersicht
Exklusivtrailer & Clips

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Mit Back For Good eröffnete im Februar 2017 im Rahmen der 67. Berlinale die Sektion Perspektive Deutsches Kino. Über ein Jahr später steht endlich der deutsche Kinostart der Tragikomödie von Mia Spengler (Nicht den Boden berühren) ins Haus.

Angie (Kim Riedle) ist eine ehemalige Reality-Show-Teilnehmerin, die nach einem Drogenentzug wieder zu ihrer Mutter (Juliane Köhler) ziehen muss. Zwischen den beiden Frauen entbrennt ein regelrechter Wettstreit um die Zuneigung der kleinen Schwester Kiki (Leonie Wesselow). Und eigentlich will Angie ja auch zurück ins Fernsehen. Back For Good ist zugleich Medien- und Gesellschaftssatire und erzählt von einer ziemlich kaputten Familie - aber ohne sich je über seine Figuren lustig zu machen.

Ab dem 31. Mai 2018 könnt ihr euch Back For Good endlich auch in den deutschen Kinos anschauen.

1 / 0
Tags
Die tanzende Pop-Ikone M.I.A.
MATANGI / MAYA / M.I.A. von Steve Loveridge und Maya Arulpragasam
Trailer des Tages

Matangi/Maya/M.I.A.

Jeder kennt Mathangi Arulpragasam, nur wahrscheinlich eher unter ihrem Künstlernamen M.I.A. Abe [...]
Der Krieg des Charlie Wilson / Charlie Wilson’s War von Mike Nichols
Der Krieg des Charlie Wilson / Charlie Wilson’s War von Mike Nichols
TV-Tipps

21.07.2018: Satire oder Tragödie?

Für Der Krieg des Charlie Wilson musste Regisseur Mike Nichols das tatsächliche Leben des ehema [...]
mother! von Darren Aronofsky
mother! von Darren Aronofsky
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Juli 2018

Amazon Prime legt im Sommerloch mit einem starken aktuellen Filmprogramm vor, Netflix zieht nic [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.