Empfehlungen: Die TV-Schau: 7. bis 13. Juni 2021

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2021Berlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2021Cannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2021Diagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2021Max Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2021Filmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

America the Beautiful… Dieses Land hat Pornomagazine und Bürgerkriege hervorgebracht, den Western, einige der besten Zombiefilme der Welt und unendlich viel mehr. Davon erzählt ausführlich das aktuelle TV-Programm.

Larry Flynt - Die nackte Wahrheit

 

Montag, 7. Juni 2021
 

  • Larry Flynt – Die nackte Wahrheit von Miloš Forman mit Woody Harrelson, Courtney Love und Edward Norton, 20.15 Uhr auf Arte
    1996er Biopic über Aufstieg und Karriere des Hustler-Gründers und -Verlegers Larry Flynt (Woody Harrelson). Der Film über einen Pornomagazinverleger wird bei Miloš Forman zu einer Reflexion über persönliche und gesellschaftliche Freiheit.
Weitere TV-Tipps für heute:
von John Carpenter 22.20 Uhr
Arte
von Mia Spengler 23.15 Uhr
NDR
von Johannes Naber 23.40 Uhr
MDR
von Sergey Dvortsevoy 00.00 Uhr
ZDF

 

Dienstag, 8. Juni 2021
 

Heratbreak Ridge
Heartbreak Ridge (c) Warner-Columbia

 

  • Heartbreak Ridge von Clint Eastwood mit Clint Eastwood, Marsha Mason und Everett McGill, 22.40 Uhr auf Kabel eins
    In Clint Eastwoods 1986er Kriegsfilm spielt er höchstselbst einen Koreakriegsveteranen, der undisziplinierte Marines auf die Invasion der Karibikinsel Grenada vorbereitet. Heartbreak Ridge spaltete die Kritikerschaft: In den USA lobte man vor allem seine Authentizität, beispielsweise in Sachen Marine-Slang. Jenseits des großen Teichs wurde kritisiert, dass der Film kaum Kontext zur Grenada-Invasion liefere und so letztlich imperialistische Propaganda sei.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Peter Segal 20.15 Uhr
Kabel eins
Der Gefangene von Alcatraz
von John Frankenheimer
22.15 Uhr
ServusTV
von David Nawrath 22.50 Uhr
Das Erste
von Rafael Romero Marchent 00.00 Uhr
HR

 

Mittwoch, 9. Juni 2021
 

Gruber geht
Gruber geht (c) Allegro Film

 

  • Gruber geht von Marie Kreutzer mit Manuel Rubey, Bernadette Heerwagen und Thomas Stipsits, 23.35 Uhr auf 3sat
    Österreichisches Drama über einen egozentrischen Werber in seinen Dreißigern, der durch eine Krebsdiagnose dazu gezwungen wird sein Leben zu überdenken. Gruber geht steht und fällt mit seinem Hauptdarsteller Manuel Rubey, der das Kunststück fertigbringt seine Figur zunächst wie ein Arschloch wirken zu lassen ohne dabei die Warmherzigkeit des gesamten Films zu sabotieren.
Weitere TV-Tipps für heute:
Braveheart
von Mel Gibson
20.15 Uhr
Kabel eins
von Michel Leclerc 20.15 Uhr
Arte
Im Todestrakt
von Oliver Schmitz
23.45 Uhr
Arte

 

Donnerstag, 10. Juni 2021
 

Gallipoli
Gallipoli (c) Paramount

 

  • Gallipoli von Peter Weir mit Mel Gibson, Mark Lee und Bill Kerr, 20.15 Uhr auf Tele5
    Zwei australische Sportler melden sich voller Idealismus für den Ersten Weltkrieg und werden auf der Halbinsel Gallipoli stationiert. Peter Weir macht aus der epischen Geschichte eine Abrechnung mit jeglicher falscher Kriegsromantik.
     
  • Die Fürsten der Dunkelheit von John Carpenter mit Donald Pleasence, Victor Wong und Lisa Blount, 00.15 Uhr auf Arte
    Erstaunlich diverser und lange Zeit unterschätzter Retrohorror von John Carpenter, in dem ein Team hochspezialisierter Wissenschaftler im Keller einer Kirche auf das Böse schlechthin stößt. Zum Abschluss seiner „Apocalypse Trilogy“ verhandelt der Regisseur die Zusammenhänge zwischen Glauben und Wissenschaft.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Edward Zwick 20.15 Uhr
ServusTV
Steiner – Das eiserne Kreuz
von Andrew V. McLaglen
22.30 Uhr
Tele5

 

Freitag, 11. Juni 2021
 

Mein großer Freund Shane
Mein großer Freund Shane (c) Paramount Pictures

 

  • Mein großer Freund Shane von George Stevens mit Alan Ladd, Jean Arthur und Van Heflin, 23.10 Uhr auf 3sat
    In George Stevens’ Westernklassiker spielt Alan Ladd einen Revolverhelden, der eine Farmersfamilie im Kampf gegen die skrupellosen Männer eines konkurrierenden Viehzüchters verteidigt. Wie ein Märchenprinz reitet er als großer Retter dahin und konfrontiert vor allem den kleinen Sohn Joey mit sehr anderen Methoden wehrhafter Männlichkeit, die dieser von seinem konfliktscheuen Vater nicht kennt.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Irwin Winkler 20.15 Uhr
ZDFneo
von Robert Schwentke 20.15 Uhr
RTL II
von Jocelyn Moorhouse 20.15 Uhr
Arte
Sabrina
von Billy Wilder
22.45 Uhr
BR
von Blake Edwards 00.35 Uhr
BR

 

Samstag, 12. Juni 2021
 

Meet the Rizzos
Meet the Rizzos (c) Ascot Elite

 

  • Meet the Rizzos von Raymond De Felitta mit Andy Garcia, George Aloi und Julianna Margulies, 20.15 Uhr auf ServusTV
    Ein Familienvater aus der Bronx will Schauspieler werden. Doch dieser Wunsch ist ihm so peinlich, dass er lieber hinnimmt, dass seine Frau ihn für einen Fremdgeher hält. Meet the Rizzos ist ein wunderbar warmherziges Drama über eine dysfunktionale Familie, deren geheime Schrullen am Ende ihre wichtigste Gemeinsamkeit bilden.
     
  • Birds of Passage – Das grüne Gold der Wayuu von Ciro Guerra und Cristina Gallego mit Carmina Martinez, José Acosta und Natalia Reyes, 21.45 Uhr auf One
    Eine Geschichte vom raschen Aufstieg und tiefen Fall einer indigenen Familie zu Beginn des boomenden Marihuana-Exports in Kolumbien und somit quasi die Origin-Story aller südamerikanischen Drogenthriller. Den Regisseuren geht es dabei weniger um die Schauwerte expliziter Gewalt als um die auf der Erde hinterlassenen Blutspuren, um den Verlust komplexer Kulturen und Werte.
Weitere TV-Tipps für heute:
Machen wir's wie die Cowboys
von Gregg Champion
20.15 Uhr
ZDFneo
Teufel in Blau
von Carl Franklin
22.00 Uhr
ZDFneo
Für immer dein
von Michael McGowan
23.30 Uhr
3sat
von M. Night Shyamalan 23.50 Uhr
Sat1
Leidenschaftliche Blümchen
von André Farwagi
23.55 Uhr
Tele5

 

Sonntag, 13. Juni 2021
 

Sommersby
Sommersby (c) Warner Bros Film GmbH

 

  • Sommersby von Jon Amiel mit Jodie Foster, Richard Gere und James Earl Jones, 20.15 Uhr auf Arte
    Ein klassisches Hollywood-Südstaatdrama aus den 1990er Jahren: Jodie Foster spielt eine Frau, die kurz nach dem US-Bürgerkrieg die Farm allein bewirtschaftet. Ihr Mann gilt als gefallen. Trotzdem steht er eines Tages wieder vor der Tür und ein Gerücht macht die Runde: Es handele sich gar nicht um Jack, sondern um einen Betrüger. Sommersby ist eine melodramatische Abrechnung mit den düstersten Kapiteln der US-Historie.
1 / 0
Tags

Kommentare