Empfehlungen: Streaming-Tipp des Tages für Kinder: Die Suche nach dem wunderbunten Vögelchen

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2021Berlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2021Cannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2021Diagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2021Max Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2021Filmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Streaming-Tipps

Ein Beitrag von Rochus Wolff

Die Suche nach dem wunderbunten Vögelchen

Dieser Tage jährt sich zum 75. Mal die Gründung der DEFA-Filmstudios. Eine guter Anlass, um hier auf einige großartige DEFA-Kinderfilme hinzuweisen.

„Ein märchenhafter Kriminalfilm für Kinder“ hieß es damals auf dem Filmposter, das ansonsten rätselhaft-surreal erschien – und die Beschreibung trifft es recht genau, trifft Die Suche nach dem wunderbunten Vögelchen vor allem in seiner erzählerischen Ambivalenz. Einerseits ist das ein in einer sehr realen frühen DDR angesiedelter Kriminalfilm, mit Volkspolizei, Kinderheim und Rummelplatz, andererseits ist er märchenhaft, mit Ortsnamen wie „Käsebrot“ und „Butterberg“ und insgesamt recht wenig bedrohlichen Bedrohungen.

Rolf Losansky hat hier in einem seiner ersten Filme (es kam dann ja noch einiges, Das Schulgespenst haben ich ja erst vor zwei Wochen vorgestellt) einen Spagat versucht, der zumindest für ein junges Grundschulpublikum heute noch funktionieren kann: Mit den Vopos machen sich auch drei Kinder auf die Suche nach einem Dieb. Er hat (oh Märchen!) das wunderbunte Vögelchen gestohlen, dass die Blumen erblühen und den Springbrunnen sprudeln lässt. Die einzigen Spuren: ein weißer Stofffetzen und ein Fußabdruck im Sand.

Lutz und die anderen fahren also mit, lernen die Einsatzzentrale der Polizei kennen (ein paar Szenen irgendwo zwischen Retro-Sci-Fi und Werbefilm für die Volkspolizei) und sind dann auf dem Rummelplatz die besseren Detektive als die Polizisten selbst. Am Ende wird es dann noch richtig spannend, mit Entführung und Verfolgungsjagd. Und schließlich werden aus Dankbarkeit Geschenke hin- und hergereicht. So märchenhaft-freundlich sollte es im Sozialismus zugehen.

FSK 6, empfohlen ab 6 Jahren

Noch bis 14. Juni 2021 in der ARD-Mediathek kostenlos verfügbar, bei Amazon Prime und EntertainTV in der Flatrate enthalten, auf weiteren Plattformen als VoD zu finden.

1 / 0
Tags

Kommentare